Wahlparty in Frankfurt, Wahlparty in Darmstadt und Wahlparty in Mainz: wohlgemerkt bei den einzelnen Fraktionen in den Rathäusern der Städte.

Bundesweit folgen am 24. September Millionen Bürger dem Aufruf zur Wahl. Auch in Wiesbaden werden sich Tausende auf den Weg zur Urne machen. War es für einige von Ihnen bisher üblich, die ersten Prognosen und Hochrechnungen im Kreis von Gleichgesinnten im Rathaus abzuwarten, der wird sich in diesem Jahr einen anderen Platz suchen müssen: besonders die Medienvertreter! Die Wahlparty im Rathaus ovn Wiesbaden fällt aus.

Mitfiebern auf dem Sofa

Der Weg um seinen Wissensdurst zu stillen ist glücklicherweise nicht so weit: Wer am Abend des 24. wissen will, wie die Wiesbadener bei der Wahl zum 19. Deutschen Bundestag abgestimmt haben, kann sich auf iPad oder Laptop auf dem Sofa niederlassen und sich das Ergebnis bequem auf dem Sofa ansehen.
Unter wahlergebnisse.wiesbaden.de lässt sich das aktuelle Ergebnis der Stimmenauszählung nahezu „live“ miterleben.

Erste Hochrechnungen ohne Wahlparty

Erfahrungsgemäß ist gegen 19 Uhr mit den ersten erfassten Wahlbezirken zu rechnen. Zwischenergebnisse sind laufend – auch für Ortsbezirke – abrufbar. Wenn dann am späteren Abend Erst- und Zweitstimmen aus allen 190 allgemeinen und 67 Briefwahlbezirken ausgezählt sind, steht das „vorläufige amtliche Endergebnis“ für den Wahlkreis 179 fest; spätestens dann kann man sich auch Ergebnisse einzelner Wahlbezirke für Wiesbaden anzeigen lassen.

Wahl am Handy verfolgen

Für mobile Anwender steht zudem die App „Wahlportal“ zur Verfügung. Die App informiert umfänglich über die lokalen Wahlergebnisse in Deutschland und ermöglicht direkt am Wahlabend Vergleiche zu den Ergebnissen in anderen Kommunen. Die App ist über die übliche Kanäle (App-Store, Play-Store) kostenfrei zu beziehen.

follow me, folge Wiesbaden lebt

Sie möchten keinen Beitrag mehr verpassen und stets aktuell informiert sein? Dann folgen Sie uns auf Twitter oder Instagram und werden Sie Fan von Wiesbaden lebt!

Merken

Merken

Merken

Sie möchten keinen Beitrag mehr verpassen und stets aktuell informiert sein? Dann bestellen Sie doch gleich unseren Newsletter oder folgen uns auf Twitter, Instagram und werden Sie Fan von Wiesbaden lebt!