Menü

kalender

Juli 2024
S M D M D F S
 123456
78910111213
14151617181920
21222324252627
28293031  

Partner

Partner

/* */
Wiesbaden gewinnt auswärts. Bild: Leserfoto

0:1 in Aalen und Platzverweis für Trainer Rehm

Der SC Paderborn ist „Herbstmeister“, der FC Magdeburg zieht mit dem Tabellenführer gleich und Wiesbaden? Nach der Niederlage in Aalen fehlen dem Drittligisten sieben Punkte auf Platz zwei. Auf Platz vier lauert Rostock mit 2 Punkten Rückstand.

Redaktion 7 Jahren vor 0

Nach der zuletzt sehr guten Leistung gegen Paderborn  fanden Wiesbadens Fußball-Profis beim VFR Aalen nicht den Weg ins Spiel. Am Ende gewinnt der VfR Aalen durch ein 1:0 von Marcel Bär.

VfR Aalen

Bernhardt – Traut – Rehfeldt – Geyer – T. Schulz – Preißinger – Bär (84.) – Lämmer (76.) – Vasiliadis – Mords (81.) – Schnellbacher

Einwechslungen:
76. Stanese für Lämmel
81. Schorr für Morys
84. Wegkamp für Bär

SV Wehen Wiesbaden

Kolke – Kuhn – Mockenhaupt – Reddemann – Mintzel – Andrich – Mrowca – Diawusie (67.) – Andrist – Schäffler – P. Breitkreuz (46.)

Einwechslungen:
46. Blacha für P. Breitkreuz
67. Mvibudulu für Diawusie

Tore
1:0  (59., Bär)

Gelbe Karten
Aalen: Morys(6. Gelbe Karte), Preißinger (6.), Vasiliadis (5.)
Wehen WI: 
Andrich (9. Gelbe Karte), Kuhn (3.)

Zuschauer 2.758
Schiedsrichter Florian Kornblum (Chieming)

Fußball, 3. Liga, 19. Spieltag, Ergebnisse

FC Würzburger Kickers – Rot-Weiß Erfurt 4 : 1
1. FC Magdeburg – Sportfreunde Lotte 2 : 0
FC Carl Zeiss Jena – Karlsruher SC 0 : 0
VfL Osnabrück – SpVgg Unterhaching 2 : 0
VfR Aalen – SV Wehen Wiesbaden 1 : 0
SC Paderborn 07 – Fortuna Köln 3 : 1
Preußen Münster – SG Sonnenhof Großaspach 1 : 4
SV Meppen – SV Werder Bremen II 2 : 2
FSV Zwickau – Hallescher FC 1 : 1
Hansa Rostock – Chemnitzer FC 3 : 1
SC Paderborn 07 – Hallescher FC – : –
VfR Aalen – Fortuna Köln – : –
VfL Osnabrück – Karlsruher SC – : –

Fußball, 3. Liga, 19. Spieltag, Tabelle

Verein Spiele S U N Tore Punkte
1. SC Paderborn 07 19 14 1 4 47-24 43
2. 1. FC Magdeburg 19 14 1 4 31-18 43
3. SV Wehen Wiesbaden 19 11 3 5 37-13 36
4. Hansa Rostock 19 10 4 5 27-16 34
5. Fortuna Köln 19 9 5 5 32-24 32
6. Sonnenhof Großaspach 19 9 4 6 29-25 31
7. SpVgg Unterhaching 19 10 1 8 32-31 31
8. Karlsruher SC 19 8 6 5 20-17 30
9. SV Meppen 19 7 7 5 25-25 28
10. VfR Aalen 19 7 6 6 25-23 27
11. Würzburger Kickers 19 7 4 8 27-31 25
12. Hallescher FC 19 5 6 8 27-29 21
13. Carl Zeiss Jena 19 5 6 8 19-25 21
14. VfL Osnabrück 19 5 6 8 21-29 21
15. Sportfreunde Lotte 19 5 4 10 21-27 19
16. Preußen Münster 19 4 6 9 18-28 18
17. FSV Zwickau 19 4 6 9 17-30 18
18. SV Werder Bremen II 19 3 8 8 18-31 17
19. Chemnitzer FC 19 4 4 11 24-34 16
20. Rot-Weiß Erfurt 19 2 6 11 10-27 12

Tabelle nach dem 19. Spieltag der 3. Liga, Wiesbaden unterliegt Aalen mit 0:1.

follow me, folge Wiesbaden lebt

Sie möchten keinen Beitrag mehr verpassen und stets aktuell informiert sein? Dann folgen Sie uns auf Twitter oder Instagram und werden Sie Fan von Wiesbaden lebt!

Diskutieren Sie mit

Diskutieren Sie mit

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Geschrieben von

Die Redaktion von Wiesbaden lebt! ist bemüht, alle Informationen über Wiesbaden für die Leser von Wiesbaden lebt! aufzubereiten. Die eingesendeten Bilder und Presseinformationen werden unter dem Kürzel "Redaktion" von verschiedenen Mitarbeitern bearbeitet und veröffentlicht. Wenn Ihre Information nicht dabei ist, überprüfen Sie bitte, ob Sie die richtige E-Mail-Adresse verwenden. Die Redaktion von Wiesbaden lebt! erreichen Sie unter redaktion@wiesbaden-lebt.de. Olaf Klein OK – Volker Watschounek VWA – Ayla Wenzel AW – Gesa Niebuhr GN – Heiko Schulz HS – Carsten Simon CS – MG Margarethe Goldmann