Der VCW ist dort angekommen, wo er hingehört. Im Herzen von Wiesbaden. Nicht mit seiner Spielstätte, sondern mit der Geschäftsstelle und dem Fanshop.

War die Geschäftsstelle des VC Wiesbaden in den letzten Wochen wegen des Umzugs in die Kleine Schwalbacher Straße nur eingeschränkt zu erreichen, ist jetzt wieder alles beim alten. Zwei Monate bevor die Bundesliga-Damen des VCW in die neue Saison starten sind die neuen Räume in der neuen Wirkungsstätte im Herzen von Wiesbaden eingerichtet und auch der Fanshop bestens bestückt. T-Shirts, Taschen, Mousepads und viele andere Gadgets liegen für die Fans bereit.

Der neue VCW-Fanshop in der Kleinen Schwalbacher Straße... Toll ist er geworden. Hier mit Baudezernent Hans-Martin Kessler, VCW-Neuzugang Nynke Oud, VCW-Neuzugang Holly Toliver, Wirtschaftsdezernent Detlev Benel, VCW-Geschäftsführer Georg Kleinekathöfer, vorne kniend Ingmar Jung, Kfm. Leiter des VCW Christopher Fetting, SEG-Geschäftsführer Andreas Guntrum und Sascha Mertens in dem neuen VCW-Fanshop in der Kleinen Schwalbacher Straße. Foto: Volker Watschounek

Der neue VCW-Fanshop in der Kleinen Schwalbacher Straße… Toll ist er geworden. Hier mit Baudezernent Hans-Martin Kessler, VCW-Neuzugang Nynke Oud, VCW-Neuzugang Holly Toliver, Wirtschaftsdezernent Detlev Benel, VCW-Geschäftsführer Georg Kleinekathöfer, vorne kniend Ingmar Jung, Kfm. Leiter des VCW Christopher Fetting, SEG-Geschäftsführer Andreas Guntrum und Sascha Mertens in dem neuen VCW-Fanshop in der Kleinen Schwalbacher Straße.
Foto: Volker Watschounek

Kleine Schwalbacher Straße

Die Geschäftsstelle des VC Wiesbaden passt genau zu dem von Wiesbadens Stadtentwicklungsgesellschaft ausgearbeiteten Konzept der neuen Kleine Schwalbacher Straße – zu der kleinteiligen Geschäftswelt, die die SEG in der wieder belebten Altstadtgasse etabliert hat – und zu der unter anderem die alteingesessene Wiesbadener Kaffeerösterei Hepa gehört – die Kaffeerösterei, die einst nicht weit des wiederbelebten Höfe-Komplexes gegründet wurde.

Ein Restaurant, ein Catering-Berieb und eine Vielzahl kleinerer Ladeneinheiten sind ebensolche Bausteine,  die die Belebung der Straße weiter beflügeln. Dazu zählt auch die die geplante neue Wegeverbindung – von der Faulbrunnenstraße bis zur Mauritiusstraße – durch den Block.

Impressionen der Geschäftsstellen-Eröffnung

Flickr Album Gallery Pro Powered By: Weblizar

Öffnungszeiten und Kontakt

Ausblick

Am 28. Oktober reisen Wiesbadens Bundesliga-Volleyballerinnen zum Volleyball-Supercup nach Hannover in die Tui-Arena. Drei Tage später, am 31. Oktober beginnt für die Mädels von Cheftrainer Dirk-Groß in der Sporthalle am Platz der Deutschen Einheit die neue Saison 2018.2019. Zum Saison-Auftakt  erwartet der VC Wiesbaden den SC Potsdamm.

Erneut drei Tage später beginnt am 3. November in der Sporthalle am Platz der Deutschen Einheit die nächste Pokalrunde. Der VC Wiesbaden trifft in der 1. Hauptrunde auf die Volleyballerinnen von Schwarz-Weiß Erfurt.

Sie möchten keinen Beitrag mehr verpassen und stets aktuell informiert sein? Dann bestellen Sie doch gleich unseren Newsletter oder folgen uns auf Twitter, Instagram und werden Sie Fan von Wiesbaden lebt!