Nach dem Sieg in Meppen haben die Hessen gegen den Zweitligaabsteiger aus Sachsen nachgelegt und springen in der Tabelle der Dritten Liga auf Platz zwei.

Während sich für Dynamo Dresden die Situation weiter zu zuspitzt, darf der SV Wehen Wiesbaden nach dem Sieg von der Rückkehr in die 2. Fußball-Bundesliga träumen. In einem kämpferischen Spiel mit insgesamt sieben Gelben Karten ist es Max Reinthaler, der die Wiesbadener elf Minuten vor Spielschluss zumindest für eine Nacht in der Dritten Liga auf Platz zwei der Tabelle schießt.

In einem Spiel ohne nennenswerten Akzenten entscheidet eine Standardsituation das Spiel. Mit einem sehenswerten Kopfball gelingt Reinthaler in der 79. Spielminute die 1:0 Führung. Es ist das erste Saisontor des Italieners, der so den SVWW auf Erfolgskurs hält.

Nächster Gegner für die Rot-Schwarzen ist der SC Verl am kommenden Wochenende. Weiter geht es dann im Januar

SV Wehen Wiesbaden – Dynamo Dresden 0:1 (0:0)

Wiesbaden: 1 Arthur Lyska – 3 Ahmet Gürleyen – 4 Sascha Mockenhaupt  (→ Thijmen Doppel) – 5 Emanuel Taffertshofer (→ Bjarke Halfdan Jacobsen) – 6 Gino Fechner – 7 Robin Heußer – 8 Johannes Wurtz (→ Kianz Froese) – 10 Sebastian Mrowca – 15 Max Reinthaler – 18 IvanPrtajin  – 21 Benedict Hollerbach (→ John Iredale)

Dynamo Dresden: 1 Sven Müller – 2 Kyu-Hyun Park – 6 Ahmet Metin Aslan – 15 Claudio Kammerknecht (→ Michael Akoto/Akaki Gogia)– 20 Julius Kande – 28 Paul Will – 30 Stefan Kutsche – 31 Jakob Lewald – 32 Christian Joe Conteh – 33 Manuel Schäfer – 39 Kevin Ehlers

Tore: 1:0 Reinthaler (79.)
Gelbe Karten: Mrowca / Park, Will, Arslan, Hauptmann, Weihrauch, Kutschke
Schiedsrichter: Benen (Nordhorn)

Zuschauer: 4500

Bildergalerie SVWW – Dynamo Dresden

Flickr Album Gallery Pro Powered By: Weblizar

Ergebnisse – 3. Liga, 2022.2023, 15. Spieltag

Gast   Heim Ergebnis
SV Wehen Wiesbaden Dynamo Dresden 1:0
FC Erzgebirge Aue MSV Duisburg 0:2
FC Ingolstadt 04   Hallescher FC 1:0
Borussia Dortmund II Viktoria Köln 0:2
SpVgg Bayreuth SV 07 Elversberg 0:1
VfL Osnabrück SC Verl 3:0
Waldhof Mannheim   FSV Zwickau  
Rot-Weiss Essen SV Meppen
VfB Oldenburg TSV 1860 München
1. FC Saarbrücken SC Freiburg II

Tabelle – 3. Liga, 2022.2023, 15. Spieltag

# Mannschaft Sp. S U N Tore Pkt.
1 SV 07 Elversberg 16 12 2 2 39:14 38
2 SV Wehen Wiesbaden 16 9 3 4 32:19 30
3 TSV 1860 München 15 9 2 4 29:17 29
4 FC Ingolstadt 04 16 8 4 4 23:14 28
5 SC Freiburg II 15 8 4 3 19:16 28
6 1. FC Saarbrücken 15 7 6 2 22:11 27
7 Viktoria Köln 16 6 6 4 25:19 24
8 Dynamo Dresden 16 6 4 6 24:20 22
9 MSV Duisburg 16 6 4 6 19:19 22
10 Waldhof Mannheim 15 7 1 7 20:27 22
11 SC Verl 15 6 3 6 21:22 21
12 Rot-Weiss Essen 15 5 5 5 23:26 20
13 Borussia Dortmund II 16 5 3 8 13:22 18
14 Hallescher FC 16 4 4 8 23:24 16
15 VfL Osnabrück 15 4 4 7 24:26 16
16 VfB Oldenburg 15 4 3 8 19:29 15
17 FSV Zwickau 15 4 3 8 14:25 15
18 SpVgg Bayreuth 16 3 4 9 10:27 13
19 SV Meppen 15 2 6 7 16:27 12
20 Erzgebirge Aue 16 2 5 9 15:26 11

Torschützenliste

6   Benedict Hollerbach
5   Ivan Prtajin
3   Kianz Froese
2   Ahmet Gürleyen
2   Johannes Wurtz 

1   Gustaf Nielson
2   John Iredale
1   Lucas Brumme
2   Kianz Froese
1   Thijmen Goppe
2   Emanuel Taffertshofer
1   Steffen Nikansah (ET)
1   Sebastian Mrowca
1   Suheye Najar
1   Max Reinthaler
1   Bjarke Haften Jacobsen (ET)

Die nächsten Spiele

11. bis 13. November: SC Verl – SV Wehen Wiesbaden
Winterpause (14. November bis 12. Januar 2023)
14. Januar, 14:00 Uhr SVWW – SV Elversberg
22. Januar, 14:00 Uhr Hallescher FC – SVWW
29. Januar, 14:00 Uhr Borussia Dortmund II – SVWW
4. Februar, 14:00 Uhr SVWW – FC Viktoria Köln

Die letzten Spiele

8. November, SV Wehen Wiesbaden – Dynamo Dresden > 1:0
4. November, SV Meppen – SV Wehen Wiesbaden > 1:3
28. Oktober, SV Wehen Wiesabden – MSV Duisburg > 3:1
22. Oktober: TSV 1860 München – SV Wehen Wiesbaden > 3:1
17. Oktober, SV Wehen Wiesbaden – VfB Oldenburg > 3:1
8. Oktober, FSV Zwickau – SV Wehen Wiesbaden > 0:1
30. September: SV Wehen Wiesbaden – Rot-Weiss Essen > 3:1
17. September, 14:00 Uhr: SV Waldhof Mannheim – SV Wehen Wiesbaden > 1:0
10. September, 14:00 Uhr: SV Wehen Wiesbaden – SC Freiburg II > 3:1
5. September, 19:00 Uhr: 1. FC Saarbrücken – SV Wehen Wiesbaden > 2:2
27. August, 14:00 Uhr: FC Ingolstadt – SV Wehen Wiesbaden > 2:3
20.08.2022, 14:00 Uhr: SV Wehen Wiesbaden – VfL Osnabrück > 1:1
14.08.2022, 14:00 Uhr: Erzbebirge Aue – SV Wehen Wiesbaden > 1:5
10.08.2022, 14:00 Uhr: SV Wehen Wiesbaden – SpVgg Bayreuth > 4:1
06.08.2022, 14:00 Uhr: Viktoria Köln – SV Wehe Wiesbaden > 1:0
25.07.2022, 14:00 Uhr: SV Wehen Wiesbaden – Borussia Dortmund II > 1:1

Foto oben ©2022 Volker Watschounek

Weitere Nachrichten aus dem Ortsbezirk Südost lesen Sie hier.

Die Internetseite des SV Wehen Wiesbaden finden Sie unter svww.de.

 

Advertisement

Sie möchten keinen Beitrag mehr verpassen und stets aktuell informiert sein? Dann bestellen Sie doch gleich unseren Newsletter oder folgen uns auf Twitter, Instagram und werden Sie Fan von Wiesbaden lebt!