Wenn hundert Menschen auf der Tanzfläche sind, lassen sich über die Tanzschritte pro Tänzer bis zu 20 Watt erzeugen. Wertvolle Energie, die einfach verpufft. Gesucht wird Deutschlands tanz-effizienteste Stadt.

Das Partymenschen viel Energie erzeugen ist das Eine, dass die Energie nahezu überall verpufft, das Andere. Und auch wen es nicht das vordringlich Ziel des Bundesministerium für Wirtschaft und Energie (BMWi) ist, darauf hinzuweisen: anklingen lassen sollte man die Tatsache schon.

Energie ertanzen im Dance Cube

Dem BMWi geht es mehr darauf auf dem Stadtfest Spaß zu verbreiten. Unter dem Motto „Welche Stadt ertanzt die meiste Energie?“ wird jede im „Dance Cube“ erzeugte Wattsekunde kumuliert gespeichert und fließt so in ein tagesaktuelles Ranking ein.

Zum Finale der Dance-Cube-Tour am Tag der Deutschen Einheit in Mainz zeigt sich dann, welche Stadt am energiegeladensten ­– und damit auch am energieeffizientesten – gefeiert hat.

Stromerzeugende Tanzfläche

Der Dance Cube ist ein mobiler Mini-Club, der in einem ausfaltbaren und umgebauten Seecontainer untergebracht ist. Die Tanzfläche des Dance Cubes besteht aus einzelnen beleuchteten Fliesen, unter denen sich jeweils ein Generator befindet, der die Bewegungsenergie in Elektrizität umwandelt. Der genutzte Effekt heißt Piezo Effekt.

Unnützes Wissen: Piezo Effekt

„Hinter jeder Bewegung steckt Energie“ – Wissenschaftler haben nachgewiesen, dass sich aus alltäglichen Tätigkeiten, z.B. Joggen oder Tanzen, Energie gewinnen lässt.

Der physikalische Effekt, der dafür verantwortlich ist, ist der Piezo Effekt. Dabei spielen Druck und elektrische Spannung in festen Materialien eine wichtige Rolle. Verformt man bestimmte Materialien, die sogenannte Piezokristalle, so entstehen dadurch elektrische Ladungen, die man über einen Generator nutzbar machen kann.

Kostenlose Energieberatung

Darüber hinaus bietet das BMWi in Zusammenarbeit mit der Verbraucherzentrale Hessen für alle, die Lust haben, mehr in Sachen Energieeffizienz zu tun, eine kostenlose Beratung rund um das Thema und eine Vielzahl an Fördermöglichkeiten für das eigene Zuhause an. Wiesbaden ist die 13 von insgesamt 14 Stationen.

follow me, folge Wiesbaden lebt

Sie möchten keinen Beitrag mehr verpassen und stets aktuell informiert sein? Dann folgen Sie uns auf Twitter oder Instagram und werden Sie Fan von Wiesbaden lebt!

MerkenMerken

Sie möchten keinen Beitrag mehr verpassen und stets aktuell informiert sein? Dann bestellen Sie doch gleich unseren Newsletter oder folgen uns auf Twitter, Instagram und werden Sie Fan von Wiesbaden lebt!