Menü

kalender

Juni 2024
S M D M D F S
 1
2345678
9101112131415
16171819202122
23242526272829
30  

Partner

Partner

/* */

Stadtverordnetenversammlung im Stream (on demand)

Die Stadtverordnetenversammlung am 29. Mai war wieder eine Mammutsitzung. Bis 23:30 Uhr wurde gut sieben Stunden getagt, diskutiert und beschlossen. Hie können Sie sich die Sitzung als Video ansehen – und die Zeit durch vor- und zurückspulen deutlich verkürzen.

Volker Watschounek 2 Wochen vor 0

Die Stadtverordnetenversammlung(en) werden live im Internet übertragen und können  bequem von zu Hause aus oder unterwegs angesehen werden. Das ermöglicht eine breitere Beteiligung der Bürger.

Die Zeiten, in denen man auf der Tribüne des Sitzungssaals der Stadtverordnetenversammlung sitzen musste, um die Redebeiträge und Diskussionen zu verfolgen, sind vorbei. Ab sofort überträgt Wiesbaden die Sitzungen live ins Internet. Diese Entscheidung kommt sieben Jahre, nachdem das Jugendparlament das Thema erstmals im Jugendparlament auf die Tagesordnung gesetzt und damit die Diskussion in der Stadtverordnetenversammlung angeregt hat.

Stream (on demand)

Neue Ära der Bürgerbeteiligung

Mit der Einführung des Livestreams setzt Wiesbaden einen bedeutenden Schritt in Richtung Digitalisierung und Bürgernähe. Die Bürger können nun bequem von zu Hause oder unterwegs aus die politischen Debatten und Entscheidungen der Stadtverordnetenversammlung verfolgen. Dies fördert nicht nur die Transparenz, sondern ermöglicht auch eine breitere Beteiligung der Öffentlichkeit am politischen Geschehen der Stadt.

Jugendparlament als Vorreiter

Bereits vor sieben Jahren diskutierte das Jugendparlament die mögliche Übertragung der Sitzungen und trug somit maßgeblich zur heutigen Umsetzung bei. Diese Initiative zeigt, wie wichtig und wirkungsvoll die Beteiligung junger Menschen an politischen Prozessen sein kann. Ihr Engagement hat dazu beigetragen, dass Wiesbaden nun in puncto Digitalisierung und Bürgerbeteiligung einen großen Schritt nach vorne macht.

Blick in die Zukunft

Wiesbaden zeigt mit dieser Maßnahme, wie wichtig es ist, den technischen Fortschritt zu nutzen, um die Demokratie zu stärken und die Bürgerbeteiligung zu fördern. Es bleibt zu hoffen, dass weitere Städte diesem Beispiel folgen und ebenfalls die Möglichkeiten der Digitalisierung nutzen, um ihre politischen Prozesse transparenter und zugänglicher zu gestalten.

Foto ©2024 Wiesbaden lebt!

Weitere Nachrichten aus dem Ortsbezirk Mitte lesen Sie hier.

Weitere Informationen zum Stadtverordnetenversammlung finden Sie unter www.wiesbaden.de.

Diskutieren Sie mit

Diskutieren Sie mit

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Geschrieben von

Volker Watschounek lebt und arbeitet als freier Fotograf und Journalist in Wiesbaden. SEO und SEO-gerechtes Schreiben gehören zu seinem Portfolio. Mit Search Engine Marketing kennt er sich aus. Und mit Tinte ist er vertraut, wie mit Bits und Bytes. Als Redakteur und Fotograf bedient er Online-Medien, Zeitungen, Magazine und Fachmagazine. Auch immer mehr Firmen wissen sein Know-how zu schätzen.