Von 11:00 bis 18:00 Uhr ist am Sonntag in Wiesbaden wegen des Ikano Bank City Marathon mit zum teil erheblichen Verkehrsbehinderungen zu rechnen.

Fällt in Berlin, Köln oder Wien der Startschuss gefühlt kurz nach dem Frühstück, lässt man sich in Wiesbaden Zeit. Der Startschuss zum Ikano Bank City Marathon fällt zur Mittagszeit. Die Sonne steht die Sonne in der Regel 60 Grad hoch. Ihren höchsten Punkt hat sie um 13:15 Uhr erreicht. Die schnellsten wären in den genannten Städten bereits im Ziel. Mit Blick auf die Zwischenzeiten stellt sich in Wiesbaden dann die Frage, kann der Streckenrekord aus dem vergangenen Jahr getoppt werden? Wir erinnern, in 2 Stunden und 58 Minuten war Tien-Fung Yap 2021 der Schnellste. Zusammen mit seinem Laufpartner Max Kirschbaum gibt der sehbehinderte Läufer den Streckenrekord für Sonntag vor. Schnellste Frau vergangenes Jahr war Anna-Katharina Plinke (Wiesbaden lebt! berichtete). 

Kann oder kann nicht?

Damit das gelingen kann, muss jedes Rad einander greifen. Sind wieder umfangreiche Sperrungen Notwendig. Alles beginnt am Samstag. Wegen der Open-Air-Konzertes vor dem Kurhaus wird die Wilhelmstraße zwischen Burgstraße und Kureck am Samstag, 25. Juni, ab 18:00 Uhr für den Fahrzeugverkehr gesperrt. Am Sonntag erfolgt ab 11.15 Uhr die erweiterte Sperrung der Wilhelmstraße zwischen Bierstadter Straße und Kureck für die Laufveranstaltung.

Sperrungen ab 12:00 Uhr

Um 12 Uhr wird vor dem Kurhaus gestartet mit folgender Laufstrecke: Wilhelmstraße – Burgstraße – An den Quellen – Schlossplatz – Dern‘sches Gelände – Marktstraße – Bahnhofstraße – Rheinstraße – Kirchgasse – Marktstraße – Dern‘sches Gelände – Schlossplatz – An den Quellen – Burgstraße – Wilhelmstraße – Taunusstraße – Nerotal – Wendepunkt Nerotal – Taunusstraße – Sonnenberger Straße – An der Dietenmühle – Parkstraße – Kurhaus – Christian-Zais-Straße – Ziel Bowling Green.

Im Bereich der Laufstrecke müssen die folgenden Straßen für den Fahrzeugverkehr sukzessive ab 11:00 Uhr gesperrt werden: Burgstraße, Taunusstraße, Nerotal, Sonnenberger Straße (ab An der Dietenmühle stadteinwärts), An der Dietenmühle, Parkstraße, Josef-von-Lauff-Straße, Friedrichstraße und Luisenstraße (jeweils zwischen Kirchgasse und Bahnhofstraße).

Die Bahnhofstraße kann zwischen Rheinstraße und Friedrichstraße nur in Fahrtrichtung Friedrichstraße befahren werden. In der Rheinstraße zwischen Bahnhofstraße und Kirchgasse wird der Verkehr entlang der Laufstrecke in Richtung Ringkirche geführt.

Verkehrsbehinderungen

An der Laufstrecke sowie an den einmündenden Straßen kommt es zu Verkehrsbehinderungen durch Straßensperrungen. Im Zeitraum von 11:00 bis 18:00 Uhr ist daher mit erheblichen Verkehrsbehinderungen zu rechnen. Die Parkplätze an der Laufstrecke stehen ab 6:00 Uhr nicht mehr zur Verfügung. Die Straßensperrungen werden sukzessive nach dem letzten Läufer aufgehoben und enden spätestens um 18 Uhr.

Es wird empfohlen, den Veranstaltungsbereich weiträumig zu umfahren. Alle Anlieger und Verkehrsteilnehmer werden um Verständnis für auftretende Verkehrsbehinderungen gebeten.

Marathon Laufen in Wiesbaden

Flickr Album Gallery Pro Powered By: Weblizar

Alle Fotos ©2021 Volker Watschounek

Weitere Nachrichten aus dem Ortsbezirk Mitte lesen Sie hier.

Die offizielle Internetseite zum Wiesbaden Marathon finden Sie unter www.wiesbaden-marathon.de.

 

Advertisement

Sie möchten keinen Beitrag mehr verpassen und stets aktuell informiert sein? Dann bestellen Sie doch gleich unseren Newsletter oder folgen uns auf Twitter, Instagram und werden Sie Fan von Wiesbaden lebt!