Menü

kalender

Februar 2024
S M D M D F S
 123
45678910
11121314151617
18192021222324
2526272829  

Partner

Partner

Kita Frauenstein

Spatenstich für Kita-Neubau St. Georg

Was lange währt, wird endlich gut. 2019/2020 hatte die Stadtverordnetenversammlung dem Neubau der Kita Frauenstein zugestimmt. Nicht zu lösende Planungs- und Abstimmungsfragen haben das Vorhaben blockiert. Seit die SEG die Planung inne hat, geht es voran: ist der Spatenstich Geschichte.

Volker Watschounek 8 Monaten vor 0

In Frauenstein entsteht die Kindertagesstätte St. Georg für bis zu 80 Kinder: mit vier Gruppen: Elementar-, Krippen- und Mischgruppen.

Ein Meilenstein für die Kinderbetreuung in Frauenstein: Der lang ersehnte Spatenstich für den Neubau der viergruppigen Kindertagesstätte St. Georg in unmittelbarer Nähe zur Alfred-Delp-Schule hat endlich stattgefunden. Die neue Einrichtung wird die bestehende Kita ersetzen und Platz für insgesamt 68 Kinder bieten. Neben den bereits vorhandenen Elementargruppen werden eine Krippengruppe für unter Dreijährige sowie eine geöffnete Elementargruppe für Kinder von zwei Jahren bis zum Schuleintritt eingerichtet.

„Was lange währt, wird endlich gut. Mit dem Neubau der Kita St. Georg entstehen in Frauenstein endlich auch die ersten Kita-Plätze für unter Dreijährige.“ – Christoph Manjura 

Die Bauherrschaft lag zunächst bei der katholischen Kirche, die das Schulgrundstück der Stadt zur Verfügung stellte. Die Planung und Umsetzung wurden von grabowski.spork.architektur übernommen. Anfang 2022 wurde dann in beiderseitigem Einvernehmen beschlossen, die Bauausführung an die Landeshauptstadt Wiesbaden zu übergeben. Die Projektsteuerung der Maßnahme wurde der SEG anvertraut. Die Kirchengemeinde als Träger der Kita blieb jedoch weiterhin in die gesamten Planungen involviert, während sich die Kirche und das Bistum auch finanziell an den Kosten beteiligen.

„Mir ist bewusst, dass die Kita St. Georg, die katholische Kirchengemeinde St. Peter und Paul und auch der Ortsbeirat angesichts der sehr langen Planungsphase viel Geduld und Beharrlichkeit aufbringen mussten.“ – Christoph Manjura

Die Kita-Planung orientiert sich am städtischen Raumprogramm. Jede Gruppe erhält eigene Nebenräume und Sanitäranlagen. Zusätzlich wird die Kita über eine modern ausgestattete Küche, einen Mehrzweckraum und Personalräume verfügen. Sozialdezernent Manjura bedankte sich bei allen Projektbeteiligten für ihre Geduld und konstruktive Mitarbeit an diesem besonderen Projekt. Er wünschte einen reibungslosen Baufortschritt und ist zuversichtlich, dass in Frauenstein ein wunderschöner Bildungscampus entstehen wird, der optimale Arbeitsbedingungen für die Kita und die Grundschule bietet.

Kita St. Georg

Im Moment ist die Kita St. Georg eine kleine Kindertagesstätte mit 2 Elementargruppen und max. 45 Kindern im Alter von 3-5 Jahren. Mit Fertigstellung des Neubaus kommen eine Krippen- und eine Mischgruppe neu dazu. Damit erhalten in Frauenstein erstmals auch Kinder bis drei Jahre eine Betreuung. In der Kita gibt es eine musikalische Früherziehung, einen Bewegungskindergarten, regelmäßige Wald- und Naturbegegnungen, ein gemeinsames gesundes Frühstück. Darüber hinaus wird die Sprachentwicklung gefördert und jeden Tag im Haus frisch gekocht. Die Kita ist montags bis freitags von 7:00 Uhr bis 16:30 Uhr geöffnet.

Foto oben ©2023 LH Wiesbaden

Weitere Nachrichten aus dem Ortsbezirk Frauenstein lesen Sie hier.

Die Internetseite der Stadtentwicklungsgesellschaft Wiesbaden  finden Sie unter www.seg-wiesbaden.de.

 

Diskutieren Sie mit

Diskutieren Sie mit

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Geschrieben von

Volker Watschounek lebt und arbeitet als freier Fotograf und Journalist in Wiesbaden. SEO und SEO-gerechtes Schreiben gehören zu seinem Portfolio. Mit Search Engine Marketing kennt er sich aus. Und mit Tinte ist er vertraut, wie mit Bits und Bytes. Als Redakteur und Fotograf bedient er Online-Medien, Zeitungen, Magazine und Fachmagazine. Auch immer mehr Firmen wissen sein Know-how zu schätzen.