Wegen der bevorstehenden Oster-Feiertage ändern sich die Leerungstermine. Wie die ELW mitteilt, verschieben sich wieder Termine für alle Abfallbehälter. 

Wegen des Karfreitags ändern sich die Leerungstermine für die Leerung der Restabfalltonne, Biotonne, Papiertonne und Wertstofftonne in der Karwoche wie folgt:

von Montag, 29. März, auf Samstag, 27. März,
von Dienstag, 30. März auf Montag, 29. März,
von Mittwoch, 31. März, auf Dienstag, 30. März,
von Donnerstag, 1. April, auf Mittwoch, 31. März
von Karfreitag, 2. April, auf Donnerstag, 1. April.

Auch in der Woche nach Ostern verschiebt sich aufgrund des Ostermontags die Leerung von Restabfalltonne, Biotonne, Papiertonne und Wertstofftonne um einen Tag nach hinten:

von Ostermontag, 5. April, auf Dienstag, 6. April,
von Dienstag, 6. April, auf Mittwoch, 7. April,
von Mittwoch, 7. April, auf Donnerstag, 8. April,
von Donnerstag, 8. April, auf Freitag, 9. April,
und von Freitag, 9. April, auf Samstag, 10. April

Im Abfallkalender unter www.elw.de und in der ELW-App sind diese Verschiebungen bereits berücksichtigt.

Service Center

Wegen der Feiertage wird auch die Arbeit im ELW-Service-Center eingeschränkt. Dieses schließt am Gründonnerstag, 18. April, bereits um 13:00 Uhr.

Über die ELW

Die Entsorgungsbetriebe der Landeshauptstadt Wiesbaden (ELW) sind das öffentlich-rechtliche Entsorgungsunternehmen der Landeshauptstadt Wiesbaden. Sie entstanden zum 1. Januar 1997 aus den bisherigen Verwaltungseinrichtungen Abwasserbeseitigung, Abfallentsorgung und Straßenreinigung/Winterdienst – und sorgen sich seit dem zum einen um die Sauberkeit der Stadt, und auch um die Verkehrssicherheit in den Wintermonaten.

Weitere Nachrichten aus dem Ortsbezirk Südost lesen Sie hier.

Die offizielle Internetseite der Entsorgungsbetriebe und Abfallkalender finden Sie unter www.elw.de.

 

Advertisement

Sie möchten keinen Beitrag mehr verpassen und stets aktuell informiert sein? Dann bestellen Sie doch gleich unseren Newsletter oder folgen uns auf Twitter, Instagram und werden Sie Fan von Wiesbaden lebt!