Menü

kalender

Februar 2024
S M D M D F S
 123
45678910
11121314151617
18192021222324
2526272829  

Partner

Partner

Ruhender Ball auf Rasen: Wehen Wiesbaden, Hallescher FC, 2:3, Auswärts in München, SVWW Fußball in Halle 0:4, Testspiel

Nullnummer: VFL Osnabrück und SVWW teilen sich Punkte

Der SV Wehen Wiesbaden kommt am Samstagnachmittag in der Brite-Arena Gege den Tabellennachbarn aus Osnabrück nicht über ein torloses Unentschieden hinaus. In Anbetracht der Corona-Nöten muss Wiesbaden mit dem Punkt zufrieden sein.

Volker Watschounek 2 Jahren vor 1

Nach dem torlosen Unentschieden gegen den VFL Osnabrück verliert der SV Wehen Wiesbaden den Anschluss an die Tabellenführung. Mit der Punkteteilung. Zum Tabellendritten sind es acht Punkte.

Das Spiel endet 0:0. Nach der Niederlage in München gilt der SV Wehen Wiesbaden zu Hause gegen den VFL Osnabrück den ersten Punkt in diesem                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                        Jahr.  Wie bei anderen Sportarten auch, schlägt Omikron jetzt auch in der 3. Liga zu. Vor dem Spiel sind insgesamt vier Wiesbadener Spieler wegen Corona ausgefallen. Der SVWW teilte mit, dass Florian Carstens, Gino Fechner und Johannes Wurtz positiv getestet seien. Linksverteidiger Dennis Kempe sei als direkte Kontaktperson ebenfalls in  Quarantäne. Die kurzfristigen Ausfälle haben beim SVWW keineswegs für Gelassenheit gesorgt. Glück hatte der SVWW in der ersten Halbzeit, als der Osnabrücker Maurice Trapp nach einem Freistoß nur den Pfosten trifft. Mit dem umfangreichen Umbau der eigenen Mannschaft haben die Hausherren schwer getan. Und dann fehlte auch das Quäntchen Glück. Nach der Pause hatte der SVWW Glück, als der Osnabrücker Maurice Trapp einen Freistoß an der Mauer vorbei an den Pfosten setzte (51. Minute).

Benedict Hollerbach im Zweitkampf

Benedict Hollerbach im Zweitkampf ©2022 Twitter Kanal SVWW

3. Liga, 21. Spieltag

SV Wehen Wiesbaden – VfL Osnabrück  (0:0)

Startelf SV Wehen Wiesbaden

16 Florian Stritzel –  3 Ahmet Gürleyen – 15 Jozo Stanic – 27  Nico Rieble – 5 Emanuel Taffertshofer (79. Kurt) – 19 Bjarke Jacobsen – 19 Bjarke Jacobsen – 22 Maximilian Thiel (63. Brumme) – 24 Dominik Prokop (79. Sliskovic) – 10 Sebastian Mrowca – 21 Benedict Hollerbach (67. Kevin Lankford) – 29 Gustaf Nilsson

VfL Osnabrück 1860 München

22 Philipp Kühn – 16 Ulrich Bapoh – 3 Florian Kleinhansl – 18 Maurice Trapp – 23 Omar Traore – 6 Sven Köhler – 8 Ulrich Taffertshofer – 13 Lukas Kunze – 7 Sören Bertram – 17 Felix Higl – 20 Marc Heider

Tore: 0:0
Gelbe Karte: Staude, Neudecker, Linsbichler –  Carstens, Gürleyen, Nilsson
Rot:
Schiedsrichter: Eric Müller (Bremen)
Zuschauer: 1528

Trainerstimmen

Markus Kauczinski nach dem Spiel*

Daniel Schering nach dem Spiel*

Sollte das Video nicht angezeigt werden, hat der Urheber das Einbinden untersagt!

Ergebnisse – 3. Liga, 2021.2022, 22. Spieltag

Freitag, 21.01.2022 19:00 Uhr
Bor. Dortmund II – SC Freiburg II 1:1 (1:0)
Samstag, 22.01.2022 14:00 Uhr
Türkgücü München – TSV 1860 München abgesagt
SV Wehen Wiesbaden – VfL Osnabrück 0:0
1. FC K’lautern FC Viktoria Berlin 2:0 (1:0)
Eintr. Braunschweig – Hallescher FC 1:0 (0:0)
Würzburger Kickers – SV Waldhof Mannheim 1:2 (0:1)
FC Viktoria Köln – SC Verl 5:2 (0:1)
Sonntag, 23.01.2022 13:00 Uhr
SV Meppen – FSV Zwickau 1:3 (1:1)
MSV Duisburg – 1. FC Saarbrücken 3:4 (0:1)
1. FC Magdeburg – TSV Havelse 1:1 (1:0)

Tabelle – 3. Liga, 2021.2022, 22. Spieltag

#MannschaftSpieleTorePunkte
11. FC Magdeburg2657:2558
21. FC K'lautern2539:1546
31. FC Saarbrücken2642:3343
4Eintr. Braunschweig2541:2542
5SV Waldhof Mannheim2639:3042
6VfL Osnabrück2538:2641
7Bor. Dortmund II2639:3041
8SV Meppen2636:3941
9TSV 1860 München2439:3237
10SV Wehen Wiesbaden2634:3137
11SC Freiburg II2625:3733
12FSV Zwickau2531:3332
13Hallescher FC2530:3529
14FC Viktoria Köln2529:4129
15FC Viktoria Berlin2333:3227
16MSV Duisburg2634:5226
17SC Verl2636:4825
18Türkgücü München2524:3723
19TSV Havelse2622:4620
20Würzburger Kickers2618:3918

Die nächsten Spiele

26.01.2022, 19:00 Uhr: TSV Hakvelse – SV Wehen Wiesbaden
29.01.2022, 14:00 Uhr: SV Wehen Wiesbaden – MSV Duisburg
05.02.2022, 14:00 Uhr: 1. FC Magdeburg – SV Wehen Wiesbaden
13.02.2022, 14:00 Uhr: SV Wehen Wiesbaden – 1. FC Saarbrücken
18.02.2022, 14:00 Uhr: SV Wehen Wiesbaden – FC Viktoria Berlin

Die letzten Spiele

02.10.2021, 14:00 Uhr: SV Wehen Wiesbaden – Viktoria Köln > 1:1
17.10.2021, 13:00 Uhr: Türkgücü München – SV Wehen Wiesbaden > 1:0
23.19.2021, 14:00 Uhr: SV Wehen Wiesbaden – SV Meppen > 3:4
29.10.2021, 14:00 Uhr Eintracht Braunschweig – SV Wehen Wiesbaden > 1:2
07.11.2021, 13:00 Uhr: SV Wehen Wiesbaden – Zwickau > 2:2
20.11.2021, 14:00 Uhr: 1. FC Kaiserslautern – SV Wehen Wiesbaden > 1:0
27.11.2021, 14:00 Uhr: SV Wehen Wiesbaden – Verl > 0:0
04.12.2021, 14:00 Uhr: SV Waldhof Mannheim – SV Wehen Wiesbaden > 1:1
13.12.2021, 19:00 Uhr: SV Wehen Wiesbaden – Hallescher FC > 2:0
18.12.2021, 14:00 Uhr: SV Wehen Wiesbaden SC Freiburg II > 2:0
15.01.2022, 14:00 Uhr: TSV 1860 München – SV Wehen Wiesbaden > 3:2
22.01.2022, 14:00 Uhr: SV Wehen Wiesbaden – VFL Osnabrück < 0:0

Foto oben ©2021 Wiesbaden lebt!

Weitere Nachrichten aus dem Ortsbezirk Südost lesen Sie hier.

Die offizielle Internetseite des SV Wehen Wiesbaden finden Sie unter svww.de.

 

1 Kommentar

1 Kommentar

Diskutieren Sie mit

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Geschrieben von

Volker Watschounek lebt und arbeitet als freier Fotograf und Journalist in Wiesbaden. SEO und SEO-gerechtes Schreiben gehören zu seinem Portfolio. Mit Search Engine Marketing kennt er sich aus. Und mit Tinte ist er vertraut, wie mit Bits und Bytes. Als Redakteur und Fotograf bedient er Online-Medien, Zeitungen, Magazine und Fachmagazine. Auch immer mehr Firmen wissen sein Know-how zu schätzen.