Menü

kalender

März 2024
S M D M D F S
 12
3456789
10111213141516
17181920212223
24252627282930
31  

Partner

Partner

Missglückte Abwehr im Fünfmeterraum. Max Reinthaler bekommt den Ball ans Schienbein, der Ball landet im Tor.

Max Reinthaler wechselt zu TSV 1860 München: Abschied vom SVWW

Max Reinthaler schockt den SV Wehen Wiesbaden mit seinem überraschenden Wechsel zu TSV 1860 München. Der talentierte Innenverteidiger hinterlässt eine Lücke im Kader. Geschäftsführung bedauert den Abschied und wünscht Reinthaler das Beste für seine Zukunft.

Volker Watschounek 1 Monat vor 0

Der Innenverteidiger Max Reinthaler verlässt den SV Wehen Wiesbaden überraschend und schließt sich ab sofort dem Drittligisten TSV 1860 München an. Die Transfermodalitäten bleiben zwischen den Vereinen vertraulich.

Damit hatte so wirklich niemand gerechnet. Der SV Wehen Wiesbaden hat heute bekannt gegeben, dass Max Reinthaler den Verein vorzeitig verlässt. Der Innenverteidiger wechselt mit sofortiger Wirkung zum Drittligisten TSV 1860 München. Beide Klubs haben über die Details des Transfers stillschweigen vereinbart, heißt es auf der Internetseite von TC´SV 1860 München.

Abschied mit Wehmut

Max sei für den SVWW auf und neben dem Platz stets eine Bereicherung gewesen. Er habe sich jederzeit vorbildlich verhalten, habe mit dem Verein den Zweitligaaufstieg geschafft und sich auch als Kaderspieler in der 2. Bundesliga positiv eingebracht, erklärte Nico Schäfer, Sprecher der Geschäftsführung beim SVWW. Daher haben wir schweren Herzens seinem Wechselwunsch zugestimmt. Wir wünschen ihm für seine sportliche und private Zukunft nur das Allerbeste.

Kurze, aber intensiv

Reinthaler war erst im Sommer 2022 zu den Rot-Schwarzen gestoßen und konnte in der Aufstiegssaison in der 3. Liga mit 30 Spielen und drei erzielten Toren überzeugen. In der aktuellen Spielzeit kam der gebürtige Italiener jedoch nur zu einem Einsatz, bei dem er mit dem Last-Minute-Ausgleich gegen Schalke 04 für Aufsehen sorgte.

Mit seinem Wechsel zu TSV 1860 München erhofft sich Reinthaler mehr Spielzeit und neue Herausforderungen. Der SV Wehen Wiesbaden steht nun vor der Aufgabe, die entstandene Lücke im Kader zu schließen, während die Fans gespannt darauf warten, wie sich der Innenverteidiger in seiner neuen Umgebung entwickeln wird.

Archivfoto oben ©2023 Volker Watschounek

Weitere Nachrichten aus dem Ortsbezirk Südost lesen Sie hier.

Die Internetseite des SV Wehen Wiesbaden finden Sie unter svww.de.

Diskutieren Sie mit

Diskutieren Sie mit

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Geschrieben von

Volker Watschounek lebt und arbeitet als freier Fotograf und Journalist in Wiesbaden. SEO und SEO-gerechtes Schreiben gehören zu seinem Portfolio. Mit Search Engine Marketing kennt er sich aus. Und mit Tinte ist er vertraut, wie mit Bits und Bytes. Als Redakteur und Fotograf bedient er Online-Medien, Zeitungen, Magazine und Fachmagazine. Auch immer mehr Firmen wissen sein Know-how zu schätzen.