Witze über Schwaben gibt viele und in aller Regel kommen sie dabei nicht so gut weg. Sie mögen sich trotzdem und lachen auch gern über sich selbst.

Wenn Klaus Birk im Thalhaus im Nerotal auf der Bühne steht und über die Liebe saniert, werden sich auch Schwaben angesprochen fühlen. Auch wenn es diesmal vordergründig um die Liebe geht. Deine, meine, unsere. „Magst Du mich lieben? Und wenn ja, was willst du dafür?“

Klaus Birk im thalhaus, kurgefasst

Kabarett: „Liebe Dich“
Wann: Donnerstag, 12. Oktober 2017, 20:00 Uhr
Wo: thalhaus, Nerotal 18, 65193 Wiesbaden (Karte / Navigation)
Eintritt: 24,00 Euro an der Abendkasse, 19,00 Euro ermäßigt. Im Vorverkauf 22,00 und 17,00 Euro.

Klaus Birk lässt die Liebe an der langen Leine laufen und führt seinen Mund gassi. Dabei küsst er die Krise, liebt den Benzinpreis und hat die Kanzlerin zum Fressen gern.

„Alltagssituationen, die jeder irgendwie kennt, karikierte Klaus Birk bis in skurrile Details.“ – Südwest Presse

„Ich sag immer: Liebe geht durch den Magen und von dort in den Darm. Wichtig ist halt noch immer, wer hinten rauskommt.“ Birk redet von Zuneigung, Sehnsucht und Wanderhasen, umarmt sich und kann sich mal gern haben.

„Die Art und Weise jedoch, in der er oft Gehörtes aus neuer Perspektive beleuchtete oder so noch nie Gehörtes auf den Punkt brachte, kitzelte erst das Hirn, dann das Zwerchfell.“ – Südwest Presse

Und Birk baut Brücken, von dir zur mir, vom alten Knochen bis zum jungen Rippchen, vom Kind im Manne bis zur Frau im Amt. „Ich hab‘ ja für alles Verständnis, nur eben nicht für die anderen!“ So heilt Birk alle Vorurteile, grüßt Mutter Natur und die Kinder der Erde, schenkt Freude und Hoffnung und klopft Sprüche zum Gernhaben.

„Und wenn ich wüsste, dass heute ein Apfelbaum unterginge, würde ich morgen noch eine neue Welt pflanzen.“ Zum Schluss ruft Birk noch allen zu: „Jetzt liebt euch halt, Ihr Heimwerker der Liebe, und das ganz einfühlsam und zart. Denn: Ruckzuck ist ’ne Schraube locker und die Mutter überdreht.“

follow me, folge Wiesbaden lebt

Sie möchten keinen Beitrag mehr verpassen und stets aktuell informiert sein? Dann folgen Sie uns auf Twitter oder Instagram und werden Sie Fan von Wiesbaden lebt!