Eine Seelandschaft, verbunden mit den Main-Auen. Ein kleines Dorf, viel mehr als der Name vermuten lässt. Ein Seehotel, Idylle mit Überraschungen zu jeder Jahreszeit.

60 Minuten Fahrzeit zu einem Fleckchen Himmel auf Erden. Wer hätte es gedacht, das uns der Weg nach Bayern führt. Vor den Toren von Frankfurt liegt Niedernberg. Jahrhunderte lang existierte der Ort fernab großer Handelswege. Er führte ein eher bescheidenes Dasein. Viele zog es von hier fort. Noch in den 1960er Jahren prägten Landwirtschaft und die Heimschneiderei das Bild. Für Familienfeiern, Firmenevents oder Tagungen, heute ist das Seehotel Niedernberg ein Magnet.

Inzwischen hat sich das „Dorf“ im Landkreis Miltenberg zu einem beliebten Erholungsort gemausert. Viele Firmen nutzen die Ruhe für Tagungen – verbinden Team-Building, Wissenstransfer mit Entspannung und Erholung. Den Grundstein dafür hat Johann Weizt Junior gelegt. In Niedernberg hat er sich seinen Traum erfüllt. Dem Turm des Hoteliers, der sich überall inspirieren lässt um seinen Gästen wirklich Gutes zu bieten.

Ein Traum im Nichts

Im Nichts hat Weizt ein kleines Dorf in freier Natur geschaffen. Ein Dorf mit Seeschlöschen, Blockhaus, Fischerklause, Finca, …  und Herrenhaus. Ein Dorf am künstlichen See, nahe dem Main. Jedes Haus ist anders. Jedes ist ein Unikat – und alle sind sie mit dem Seehotel verbunden. Dem Hotel, wo im Jahr 2000 alles mit gerade einmal 46 Zimmern angefangen hat.

Wohlfühlen mit Dorfcharakter

Heute bietet das Seehotel Niedernberg 106 Zimmer und in unterschiedlichen Kategorien. 106 Zimmer, deren Gäste von rund 130 Dorfbewohnern umsorgt und beherbergt werden. Dorfbewohner, so nennt Direktorin Karina Kull liebevoll ihre Mitarbeiter, die frei nach dem Motto Ehrlichkeit, Spaß und Freude zusammen einen sehr guten Dienst tun. Die Wertschätzung der Anderen und gegenseitiger Respekt prägen im haus das Miteinander. Ob an der Rezeption, der Bar oder im großzügigen Wellnessbereich – selbst bei einem kurzen Aufenthalt ist die angenehme Gastfreundschaft überall zu spüren. Wer in Niedernberg logieren möchte, hat die Wahl der Qual – er kann wählen zwischen Herrenzimmer, einer großzügigen Herrensuite, Doppelzimmern in verschiedenen Standards oder einer Suite mit und ohne Seeblick. Ganz gleich für welche Kategorie Sie sich entscheiden, es ist der richtige Ort für besondere Momente.

Die Umgebung erkunden

Mitten in der Natur ist man umgeben von kristallklarem Wasser und einer unberührten Pflanzenwelt. Eine Idylle, die einlädt die Seele Baumeln zu lassen. Ein Ort, der das Terrain für kurzweilige Spaziergänge im Mondschein bietet. Der ideale Platz für romantische Situationen, die so schnell nicht vergessen werden. Ein Ort, der wegen seiner günstigen Lage der ideale Ausgangspunkt für regionale Erkundungstouren bietet – etwa nach Aschaffenburg oder Miltenberg, zum Weinfest nach Klingenberg, in die Altstadt nach Wertheim oder zum Schloss Mespelbrunn.

Entspannen und Erholen

Kommen Sie zurück von einem anstrengendem Tag, können Sie sich im großzügigen Spa erst einmal erholen. Egal ob für wenige Stunden oder einen ganze Tag. In den Saunen und den einzigartigen Ruhewohnzimmern mit vielen Nischen und gemütlichen Ecken ist es ganz einfach das ganze drumherum zu vergessen und abzuschalten. Nachdem Sie im Wohnzimmer Kraft geschöpft und die Sinne geschärft haben, laden die Küchenteams im Restaurant Rivage und Don Giovanni zu einer kulinarischen Reise ein. Serviert wird eine gehobene, fränkisch verwurzelte und mediterran inspirierte Küche. Eine Küche, in der Kreativität im offenen und inspirierten Umgang mit den Lebensmitteln gelebt wird. Eine Team, welches Neues zulässt und bewährtes pflegt – und sich dabei stets der Frische und Regionalist verpflichtet fühlt.

Karte, Wiesbaden Niedernberg.
Wiesbaden – Niedernberg ©2019 Openstreetmap

Seehotel auf einen Blick

Spa – Wellness – BarPoolPrivater Strand

Aktivitäten: Radfahren, Wandern, Bibliothek, Golfen, Strand, Baden, Saunieren, Schwimmen
Business-Center mit Konferenzräumen
Kostenfreies WLAN im ganzen Haus
Kostenfreie Parkplätze
Tolles langes Frühstück; Reichhaltige Frühstücksauswahl,
Doppelzimmer ab 160 Euro, Suite ab 225 Euro – spezielle Arrangements

Entfernung zu Wiesbaden: 80 Kilometer, etwa 55 Minuten Fahrzeit

Kontakt:
Seehotel GmbH & Co. KG
Leerweg, 63843 Niedernberg, Bayern, Deutschland
Telefon +49 6028 999-0 E-Mail mail@seehotel-niedernberg.de
Internet www.seehotel-niedernberg.de

Weitere Nachrichten mit Empfehlungen für kurze Ausflüge lesen Sie hier.

Sie möchten keinen Beitrag mehr verpassen und stets aktuell informiert sein? Dann bestellen Sie doch gleich unseren Newsletter oder folgen uns auf Twitter, Instagram und werden Sie Fan von Wiesbaden lebt!