Tanzlokale und Clubs sind geschlossen. Obergrenzen für Veranstaltungen aufgestellt. Ganz Hessen ist Hotspots – hat eine Inzidenz von über 350 .

Omikron hat das Ruder übernommen. Der Bundesregierung ist es bislang nicht gelungen, die vierte Welle zu stoppen. Galt Anfang 2021 die Ausgangssperre als Maß aller Dinge, sind es jetzt die Hotspot-Regelungen, die greifen, sobald eine Stadt resp. ein Kreis den Inzidenzwert von 350 übersteigt. Die seit dem 25. Januar in ganz Hessen greifen.

Nach der Ausgangssperre ist vor den Hotspot-Regelungen

Der Kreis Fulda hat die Spitze im hessischen Inzidenz-Ranking an Wiesbaden abgegeben. Die Landeshauptstadt liegt Bundesweit an der Spitze aller Kreise.

25.02.2022 > Ganz Hessen ist Hotspot-Region
20.01.2022 > Die Kreise Kassel und Schwalm-Eder sind jetzt auch Hotspotregionen

12.01.2022 > Kassel ist Hotspot-Region.
11.01.2022 > Kreis Darmstadt-Dieburg ist Hotspot
10.01.2022 > Kreis Hochtaunuskreis und Offenbach ist Hotspot-Region.
10.01.2022 > Wetteraukreis wird angezählt
09.01.2022 > Offenbach und der Hochtaunuskreis werden angezählt
09.01.2022 > Wiesbaden ist Hotspot Region
08.01.2022 > Frankfurt und Darmstadt sind Hotspot Regionen
05.01.2022 > Frankfurt und Darmstadt werden angezählt
02.01.2022 > Fulda ist Hotspot-Region

Hotsportregionen in Hessen

Fallzahlen COVID-19 in Hessen (SurvNet-Stand 27.01.2022, 00:00 Uhr)

Fallzahlen COVID-19 in Hessen (SurvNet-Stand 06.02.2022, 00:00 Uhr)

  7-Tage Aktuell Aktuell Kumulativ Kumulativ 7-Tage
Kreis/Stadt Inzidenz* Fälle Todesfälle Fälle Todesfälle Fälle
LK Bergstraße 1.316,2 421 0 31.215 403 3.567
LK Darmstadt-Dieburg 1.540,1 220 0 34.786 371 4.585
LK Fulda 1.733,5 324 0 34.786 343 3.866
LK Gießen 1.629,2 82 0 33.258 392 4.426
LK Groß-Gerau 1.092,1 445 0 37.776 341 3.012
LK Hersfeld-Rotenburg 972,5 0 0 13.022 213 1.170
LK Hochtaunuskreis 1.400,9 402 0 26.408 246 3.324
LK Kassel 1.052,3 378 0 20.577 250 2.494
LK Lahn-Dill-Kreis 1.548,3 545 0 29.698 266 3.923
LK Limburg-Weilburg 1.065,1 393 0 20.211 314 1.835
LK Main-Kinzig-Kreis 1.974,7 480 0 60.415 755 8.327
LK Main-Taunus-Kreis 1.202,0 0 0 29.179 271 2.876
LK Marburg-Biedenkopf 1.337,5 649 0 26.284 312 3.289
LK Odenwaldkreis 1.597,9 159 0 12.433 206 1.546
LK Offenbach 1.988,3 859 0 49.332 642 7.089
LK Rheingau-Taunus-Kreis 1.760,6 412 0 21.444 200 3.300
LK Schwalm-Eder-Kreis 1.237,2 363 0 17.154 272 2.225
LK Vogelsbergkreis 1.590,4 0 0 10.426 122 1.678
LK Waldeck-Frankenberg 1.498,1 239 0 16.554 177 2.345
LK Werra-Meißner-Kreis 958,6 163 0 8.828 191 959
LK Wetteraukreis 1.362,3 566 0 37.521 581 4.228
SK Darmstadt 1.900,4 155 1 20.769 178 3.025
SK Frankfurt am Main 2.404,3 2.935 1 126.301 1.038 18.371
SK Kassel 1.259,4 480 0 22.476 220 2.532
SK Offenbach 2.489,8 225 0 25.623 240 3.259
SK Wiesbaden 2.377,9 901 0 42.432 338 6.625
Gesamt 1.650,6 11.796 2 808.908 8.882

Hotspot-Regelungen

Sobald die Inzidenz in einem Landkreis bzw. einer kreisfreien Stadt an drei aufeinanderfolgenden Tagen über 350 liegt, greifen die nachfolgend genannten „Hotspot-Regelungen“ ab dem nächsten Tag.

o   Alkoholverbot an belebten Orten und Plätzen. Diese werden von den Kommunen festgelegt.
o   Maskenpflicht in Fußgängerzonen. Die genaue Abgrenzung legen die Kommunen fest.
o   Bei Veranstaltungen (mehr als 10 Personen) sowie im Kultur-, Sport- und Freizeitbereich (Sportplatz, Fitnessstudio, Kino, Theater etc.) und in der Gastronomie sowie bei touristischen Übernachtungen gilt: Drinnen 2G-Plus. Draußen 2G.
o   Weihnachtsmarkt: Zugang nur für Geimpfte und Genesene (2G). Die Kommunen können auch innerhalb des 2G-Bereichs ein Alkoholverbot erlassen.
o   Ab 3000 Teilnehmenden gilt auch bei Veranstaltungen im Freien die 2G-PlusRegel. Die Maskenpflicht bleibt bestehen.
o   Begrenzung der Personenzahl bei privaten Feiern und Zusammenkünften auf 50 drinnen und 200 draußen.
o   Schließung von Tanzlokalen, Clubs und Diskotheken sowie Prostitutionsstätten.

Die „Hotspot-Regelungen“ treten außer Kraft, sobald der Inzidenz-Wert an fünf aufeinanderfolgenden Tagen unterhalb der Schwelle von 350 liegt. Die Verordnung gilt seit dem 16. Dezember in Kraft.

Foto: ©2022 RKI

Weitere Nachrichten zum Coronavirus lesen Sie hier.

Die offizielle Internetseite des Robert-Koch-Instituts mit Fallzahlen finden Sie unter: www.rki.de.

 

Advertisement

Sie möchten keinen Beitrag mehr verpassen und stets aktuell informiert sein? Dann bestellen Sie doch gleich unseren Newsletter oder folgen uns auf Twitter, Instagram und werden Sie Fan von Wiesbaden lebt!