Schon im vergangenen Jahr hatten Wiesbadens Wohnungsbaugesellschaften auf Mieterhöhungen verzichtet. Jetzt ist die nächste Erhöhung gecancelt.

Aufgrund des erneuten Shutdowns, der auf Bundes- und Landes ausgesprochen wurde, und den damit verbundenen sozialen, aber mitunter auch wirtschaftlichen Mehrbelastungen für viele Mieter, haben die Aufsichtsratsmitglieder in der gestrigen Aufsichtsratssitzung der Wohnungsbaugesellschaften GWW und GeWeGe entschieden, auf die für den 1. Februar 2021 turnusmäßig vorgesehenen Mieterhöhungen zu verzichten.

„Dieses Jahr war für uns alle – privat wie beruflich – sehr herausfordernd. Der Einsatz und das Engagement der Kollegen für die Mieter der GWW und GeWeGe hat mich tief beeindruckt und mich zudem sehr zuversichtlich gestimmt, dass wir auch die nächsten Wochen gemeinsam bewältigen werden.“ – Christoph Manjura, Aufsichtsratsvorsitzender

Bereits zwischen Herbst 2019 und Herbst 2020 hatten GWW und GeWeGe auf Mieterhöhungen verzichtet – zunächst wegen der Beratungen und anschließend wegen der Beschlussfassung des inzwischen seit Februar 2020 geltenden Mietdeckels – anschließend aufgrund des ersten Shutdowns im Zuge der Corona-Pandemie. Gemäß Mietendeckel werden die Mieten für  Mieter der GWW und GeWeGe in den nächsten drei Jahren nur noch um 1,66 Prozent pro Jahr beziehungsweise bei Neubauten und sehr günstigen Wohnungen um 3,33 Prozent pro Jahr  (statt zuvor jeweils 5 Prozent pro Jahr) erhöht.

„In anspruchsvollen Zeiten, in denen für alle Zusammenhalt das Gebot der Stunde zählt, wollen auch wir als städtische Gesellschaft einen Beitrag dazu leisten, die Mietpreise in dieser Stadt auf einem sozialverträglichen Niveau zu halten.“ – Thomas Keller, Geschäftsführer der GWW

Mit Blick in die Glaskugel sprachen sich Manjura und Keller auch dafür aus, die Entwicklungen der Covid19-Pandemie in 2021 genau zu beobachten und nach intensiver Prüfung und Abwägung entscheiden, ob im weiteren Verlauf des ersten Halbjahres 2021 Mieterhöhungen ausgesprochen werden können. Eine dritte Nullrunde ist alles andere als unwahrscheinlich.

Weitere Nachrichten aus dem Ortsbezirk Mitte lesen Sie hier.

Die offizielle Internetseite der GWW Wiesbadener Wohnbaugesellschaft mbH finden Sie unter www.gww-wiesbaden.de.

 

Sie möchten keinen Beitrag mehr verpassen und stets aktuell informiert sein? Dann bestellen Sie doch gleich unseren Newsletter oder folgen uns auf Twitter, Instagram und werden Sie Fan von Wiesbaden lebt!