Action und Mystik gesellen sich im Rahmen der Pferdenacht zu Kunst und Kultur. Feinste Teamarbeit aller Beteiligten, Timing und Kommunikation schaffen faszinierende und überraschende Momente.

Dienstagnachmittag, das Wetter schlug Kapriolen. Erinnerungen an Pfingsten 2016 wurden geweckt. Der Hagel von heute Nachmittag hatte mit der Wucht aus dem letzten Jahr zum Glück wenig gemein – und dem Grün von Wiesbadens Rasenflächen die Kraft gegeben, sich gegen das harte Eis zu behaupten. Laut Deutschen Wetter Dienst sind für die nächsten Tage keine Warnungen ausgesprochen, sodass die Vorfreude auf Freitag beginnen kann.

81. Internationales Pfingstturnier, kurzgefasst

Pferdenacht, Showspeaktakel zum Auftakt des Pfingstturnier
Wann: Freitag, 2. Juni 2017
Uhrzeit: 18:00 Uhr,
Schloß Biebrich, Rheingaustraße 140, 65203 Wiesbaden (Karte / Navigation)
Eintritt: 25,00 Euro Franierkarte

Möchten Sie eine Karte online buchen / reservieren, besuchen sie den virtuellen Ticketschalter.

Am Freitagabend findet traditionell die Wiesbadener Pferdenacht auf dem historischen Spring­platz des Schloss Biebrichs statt. Farbenfrohe Bilder mit den verschieden­sten Pferderassen dieser Welt, die spektakuläre Show der Jadmeute, atemberaubende Akrobatik – ein wenig Clownerie und vieles werden wieder hunderte von Besuchern in ihren Bann ziehen. Mit einem Kaleidoskop der Reiterei stimmt die faszinierende Pferdenacht auf drei Wettkampftage in Dressur, Springreiten, Vielseitigkeit ein.

Eintrittskarten

Es gibt viele Möglichkeiten bei der Pferdenacht dabeizusein. Bieten die Tribünen rund um den Springreitplatz reichlich Platz sind gerade bei Familien die weiten rasenflächen sehr belibt. Benötigen Sie für einen Sitzplatz eine Tribünenkarte, genügt für die Rasenflächen und Stehplätze am Spring-Viereck die Flanierkarte. Egal welche Eintrittskarte Sie kaufen – sie gelten den ganzen Tag über – incl. der Pferdenacht.

follow me, folge Wiesbaden lebt

Sie möchten keinen Beitrag mehr verpassen und stets aktuell informiert sein? Dann folgen Sie uns auf Twitter oder Instagram und werden Sie Fan von Wiesbaden lebt.

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken