Das Wiesbadener Osterferienprogramm vom Amt für Soziale Arbeit, Abteilung Jugendarbeit, wi&you „Schöne Ferien“, bietet auch in diesem Jahr in den Ferien wieder tolles an. Für einige Workshops und Tagesfahrten gibt es noch freie Plätze.

Addieren, Subtrahieren, dividieren … Wenn der Lehrer an der Tafel Aufgaben diktiert, kann Mathematik ganz schön stressig werden. Nicht im Mathematikum in Gießen. Hier macht Mathe Spaß. Hier wird Mathe spielerisch erklärt, einfach zum nachvollziehen und selber Ausprobieren. Im aktuellen Ferienprogramm bietet die Abteilung wi&you eine Fahrt zum Mathematikum an – und wenn der Lehrer abschreckt, Freunde und Gleichgesinnte tun dies sicher nicht. Es gibt noch Restplätze. Genauso verhält es sich bei den Tagesausflügen zum Keltendorf und zum historisches Museum in Speyer.

Freie Plätze im Ferienpark

Nicht dass das hier ein Ausverkauf wird. Aber auch für den Ferienpark vom 3. bis 7. April sind Restkarten erhältlich. Die Tageskarten kosten 13,00 Euro und die Wochenkarte 60,00 Euro. Die Kinder erwartet ein bunter und abwechslungsreicher Programm-Mix an der Sophie-und-Hans-Scholl-Schule in Klarenthal und im Stadtteilzentrum: von Hüpfburg und Kletteraktionen, Sportangeboten, Theater- und Musikworkshops, einer Holzwerkstatt bis hin zu Stockbrot am Lagerfeuer und vielem mehr.

Planung ist die halbe Miete

Freie Plätze gibt es auch bei den Ferienprogrammexperten. Diese probieren verschiedene Workshops aus und erfragen mithilfe eines selbst verfassten Fragebogens die Meinung der Kinder zu dem Ferienangebot. Die Änderungswünsche und -ideen werden bei den Planungen für die nächsten Ferien mitgedacht und nach Möglichkeit umgesetzt.

Der Programmflyer liegt bereits an allen Schulen,  in den Ortsverwaltungen, dem Rathaus, der Stadtbücherei sowie im Amt für Soziale Arbeit, Konradinerallee 11, aus. Die Teilnahmekarten können über das Internet unter www.wiesbaden.de/ferienprogramm gebucht oder zu den regulären Öffnungszeiten telefonisch unter (0611) 312002 bestellt werden. Neu ab diesen Osterferien ist, dass alle reservierten Teilnehmerkarten auch online bezahlt und ausgedruckt werden können.

follow me, folge Wiesbaden lebt

Sie möchten keinen Beitrag mehr verpassen und stets aktuell informiert sein? Dann folgen Sie uns auf Twitter oder Instagram und werden Sie Fan von Wiesbaden lebt!

Sie möchten keinen Beitrag mehr verpassen und stets aktuell informiert sein? Dann bestellen Sie doch gleich unseren Newsletter oder folgen uns auf Twitter, Instagram und werden Sie Fan von Wiesbaden lebt!