Kommunalwahl: Vor der Wahl ist auch in Schierstein nach der Wahl. 2021 werden die Vertreter der städtischen Gremien gewählt: Die Liste steht und ganz vorne Freda Börgers.

Der Vorsitzende der Schiersteiner CDU, Wilhelm Vogel, hatte in den vergangenen Monaten mittels Videokonferenzen und vielen Gesprächen, intensiv für diese, mehrheitlich durch Frauen vertretene Vorschlagsliste zu den Wahlen des Ortsbeirates geworben. Er hat mit Freda Börgers, Gisela Neudeck, Annerose Brockmeier oder  Olga Beatriz und vielen anderen gesprochen.

Frauenquote?

Noch einmal betonte er, in der von Ingmar Jung geleiteten gut besuchten Veranstaltung, gerade vor der im Moment aktuellen Diskussion: Eine Frauenquote hat es in unserer Schiersteiner CDU nie gegeben, nie geben müssen. Wesentliche Impulse unsere Arbeit haben wir dem starken Engagement unserer Frauen zu verdanken und dem trägt diese Liste auch Rechnung.

Zur Person Freda Börgers

Freda Börgers (54J), verheiratet, Mutter von drei Söhnen, ist mit ihrer Familie seit 12 Jahren in Schierstein beheimatet und engagiert. Beruflich ist sie Inhaberin einer Praxis für Körperheilkunde. Im kurzen Statement, nach ihrer einstimmig erfolgten Wahl, bekundete Sie noch einmal, mit viel Freude, Schwung und Elan an diese neue Aufgabe heranzugehen. Ihr wichtigstes Ziel sei es, im Dialog mit allen Bürgern, gemeinsam am Schierstein von morgen zu bauen.

Die Liste in ihrer Gesamtheit wurde von Platz 1-13 wie folgt beschlossen: Freda Börgers, Wilhelm Vogel, Gisela Neudeck, Annerose Brockmeier, Volker Dietz, Olga Beatriz, Calero Maldonado, Simon Iolin, Christina Hübner, Dieter Börgers, Maria Vogel, Kai Krämer, Karl-Heinz Seibert, Irene Mayer.

Weitere Nachrichten aus dem Ortsbezirk Schierstein lesen Sie hier.

Die offizielle Internetseite der CDU Schierstein finden Sie unter www.cduschierstein.de.

Sie möchten keinen Beitrag mehr verpassen und stets aktuell informiert sein? Dann bestellen Sie doch gleich unseren Newsletter oder folgen uns auf Twitter, Instagram und werden Sie Fan von Wiesbaden lebt!