Menü

kalender

April 2024
S M D M D F S
 123456
78910111213
14151617181920
21222324252627
282930  

Partner

Partner

/* */
Weinprobe online, Weintalk

„Fetzige“ Online-Weinverkostung aus dem Rheingau

Wein-Liebhaber aufgepasst! Die Möglichkeit, sich einen guten Tropfen schmecken zu lassen, entgeht Ihnen ohne die Weinwoche trotzdem nicht! Weinprobe geht nämlich jetzt auch bei Ihnen Zuhause auf dem Sofa: Mit der Online-Weinverkostung am 21. Mai.

Praktikant 4 Jahren vor 0

Donnerstag ist Feiertag. Wer sein Weinpaket rechtzeitig bestellt oder abholt kann den Feiertag nutzen und auf dem Sofa faulenzen – und dabei locker die Weinverkostung im vollen Zuge mitnehmen.

Jeden Donnerstag kommt der Rheingau zu Ihnen ins Wohnzimmer. Online begrüßen Sie zwei Winzer zur Weinverkostung auf dem #WineTalk@Rheingau-Sofa. Mit dabei sind ihre Geschichten und pro Winzer drei Flaschen Wein. Es werden Geschichten rund um den Wein erzählt und die Winzer präsentieren ihre Weine. Immer wieder heißt es dann auch „Prösterchen“. Während die drei Im Studio sitzen, können die Online-Gäste von Zuhause ihre Fragen stellen.

WineTalk, kurz gefasst

Wann: Donnerstag 21. Mai 2020, ab 18:30 Uhr
Wo: www.rheingau.com/winetalk
Eintritt: Weinpaket (51 Euro)

Das Paket enthält: 1 × ROSALINDE Spätburgunder Rosé feinherb | Weingut Dillmann (0,75 Liter) – 1 × BLANC DE NOIR Spätburgunder trocken |Weingut Dillmann (0,75 Liter) – 1 × BERG ROTTLAND Riesling Trocken Rüdesheimer Berg | Weingut Dillmann (0,75 Liter) – 1 × 2016 Cuvée Sekt b.A. brut traditionelle Flaschengärung | Weingut Lamm-Jung (0,75 Liter) – 1 × 2018 Riesling Meisterwein feinherb | Weingut Lamm-Jung (0,75 Liter) – 1 × 2018 Cuvée weiß feinherb | Weingut Lamm-Jung (0,75 Liter)

Seit dem 7. Mai gibt es diese Art der Weinverkostung schon. Da waren Theresa Breuer und Carolin Weiler „zu Gast“ bei der Moderatorin, die Rheingauer Weinkönigin Valerie Gorgus. Letzten Donnerstag haben wir die Geschichten von Urban Kaufmann und Markus Bonsels gehört. Jetzt sind wir gespannt auf Marius und Marcel Dillmann sowie Paul Will.

Wessen Wein darf´s sein?

Am 21. Mai erzählen uns gleich drei Jungwinzer aus ihrem Leben mit dem Wein. Die Brüder Marius und Marcel Dillmann haben das Weingut Dillmann vom Nebenerwerb zum Vollerwerbsbetrieb geführt. Der Nachwuchs der Geisenheimer Familie ist fleißig: Vom Rebschnitt bis zur Flaschenfüllung packen sie mit an. Den Rhein etwas weiter hoch ist der jahrgangsbeste Jungküfer Hessens anzutreffen. Paul Will ist Betriebsleiter des alteingesessenen Erbacher Weingutes Lamm-Jung. Auch er arbeitet mit Herz und Blut auf dem Gut – und seilt sich dabei auch die steilen Weinberge hinab. Neben den Geschichten der drei Herzblut-Winzer kriegen wir auch Marius Dillmanns Musik zu hören. Als DJ Dillmanski sorgt er für einen schwungvollen Abend – und funktioniert das Wohnzimmer neben Weingut auch zur Disko um.

Weinpaket bestellen

Wer am Donnerstag mit in die Welt der drei Jungwinzer eintauchen will, muss online vorab das passende Weinpaket dazu bestellen. Denken Sie daran: DHL braucht zwei Tage, UPS nur einen Tag. Für Kurzentschlossene ist auch die Abholung in der Geschäftsstelle der Rheingauer Weinwerbung GmbH möglich. An die E-Mail-Adresse wird am Mittwoch der Link zur Live-Weinverkostung gesendet. Los geht es um 18:30 Uhr. Per Chat können Sie Ihre Fragen an die Weinexperten stellen. Wer mal keine Zeit hat oder es vergisst, kann das auf YouTube nachholen. Nur das mit dem Fragen geht hier schwer. (Text: Joelle Sander)

Weitere Nachrichten aus dem Rheingau lesen Sie hier.

Die offizielle Internetseite des Rheingauer Weinbauverbands finden Sie unter rheingau-weinbauverband.de.

 

Diskutieren Sie mit

Diskutieren Sie mit

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Geschrieben von

Emilia Carvalho von Carl-von-Ossietzky-Schule hat sich wohl gefühlt. Zwei Wochen lang hat sie bei Wiesbaden Lebt! in den Online-Journalismus hineingeschnuppert, uns auf Presseterminen begleitet und wie andere Praktikanten eigene Texte geschrieben. Habt Ihr auch Lust auf ein Praktikum, dann bewerbt Euch doch. Emilia Carvalho, vom 29. Januar bis zum 9. Februar 2024