Menü

kalender

März 2024
S M D M D F S
 12
3456789
10111213141516
17181920212223
24252627282930
31  

Partner

Partner

Rollstuhlbasketball, Viertelfinale Spanien gegen Deutschland Herren, an Tag 8 der Tokyo 2020 Paralympic Games am 01.09.2021 in der Ariake Arena in Tokyo Japan. Thomas Boehme (#13, Deutschland) liegt nach der Niederlage auf dem Boden

Enttäuschung und Freude im Viertelfinale der Herren

Knappe Spiele sind weiterhin die Tagesordnung der Tokyo 2020 Paralympic Games. Egal in welcher Partie des Tages – einen wirklich klaren Sieger gibt es nicht. Für unsere Rhinos liegen am Mittwoch einmal mehr Freud und Leid nah zusammen.

Volker Watschounek 3 Jahren vor 0

Die Niederlage gegen die bis dato überragenden Spanier bedeutet für die deutschen Rollstuhl-Basketballer im Viertelfinale das Paralympics-Aus und die Heimreise.

Zum vierten Mal in Serie scheiterte die Mannschaft von Bundestrainer Nicolai Zeltinger bei Paralympics in der Runde der letzten Acht – im Viertelfinale. Während Matthias und die deutschen Herren nach der Niederlage gegen Spanien bald heimreisen dürfen, bleibt zu hoffen, dass Jim und die Herren aus Großbritannien mit dem Sieg gegen Kanada noch länger um Edelmetall kämpfen..

Team Germany

Wie erwartet bescheren Deutschland und Spanien den Fans Rollstuhlbasketball auf höchstem Niveau. Die Mannschaften spielen auf Augenhöhe, schenken sich keinen Millimeter Raum oder einfachen Punkt. Leider hat Spanien immer wieder knapp die Nase vorn, so dass die Aufholjagd trotz starkem letzten Viertel nicht belohnt wird. Ein letzter Dreierwurf, der in die Overtime gerettet hätte, gelingt Andre Bienek nicht. Mit 71:68 platzt der Traum von der deutschen Medaille. Nun geht es gegen Kanada um Platz 7/8.

 „Wir haben gegen die Spanier sehr gut gekämpft. Leider haben wir es aber nicht mehr geschafft das Momentum zu uns zu reißen und wieder in Führung zu gehen. Wir stehen aber jetzt zusammen als Team und werden wieder mit vollen Einsatz und Fokus gegen Kanada spielen.“ – Matthias Güntner:

Die britischen Herren machen sich gegen Kanda zunächst das Leben furchtbar schwer. Starke Defense auf beiden Seiten und ein unglückliches Wurfhändchen auf Seiten der Briten tragen dazu bei, dass sich GB nicht absetzen kann. Bis zur Halbzeit liegen sie knapp zurück, im vierten Viertel zeigen sie endlich ihr ganzes Können und machen damit den Sack zu. 66:52 zeigt die Spielstandanzeige am Ende und besiegelt damit den Einzug ins Halbfinale am Freitag gegen Japan.

Weitere Zeitplan

03.09.2021 05:30 Uhr (deutscher Zeit) Deutschland – Kanada
03.09.2021 (Uhrzeit steht noch aus) Japan – Großbritannien

Am Donnerstag 02.09.2021 geht es für die Damen des Team Germany weiter:

11:15 Uhr (deutscher Zeit) Halbfinale Deutschland – Niederlande
Arinn und die Kanadierinnen kämpfen am 03.09.2021 um die Plätze 5 und 6:
08:00 Uhr (deutscher Zeit) Kanada – Japan

Foto: Steffie Wunderl: Thomas Böhme liegt nach dem Spiel auf dem Boden

Weiter Sportnachrichten speziell aus Wiesbaden lesen Sie hier.

Das Team Deutschland bei den Olympischen Spielen in Tokio finden Sie unter www.teamdeutschland.de.

 

Diskutieren Sie mit

Diskutieren Sie mit

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Geschrieben von

Volker Watschounek lebt und arbeitet als freier Fotograf und Journalist in Wiesbaden. SEO und SEO-gerechtes Schreiben gehören zu seinem Portfolio. Mit Search Engine Marketing kennt er sich aus. Und mit Tinte ist er vertraut, wie mit Bits und Bytes. Als Redakteur und Fotograf bedient er Online-Medien, Zeitungen, Magazine und Fachmagazine. Auch immer mehr Firmen wissen sein Know-how zu schätzen.