Durch seine Präsenz bei zahlreichen Veranstaltungen und in vielen Gesprächen hat sich Wiesbadens Bürgermeister a. D. stets  für die Kammer eingesetzt.

Die Handwerkskammer Wiesbaden hat den langjährigen Bürgermeister der Landeshauptstadt, Arno Goßmann, mit der Ehrenmedaille der Handwerkskammer Wiesbaden ausgezeichnet. Kammerpräsident Klaus Repp und Hauptgeschäftsführer Bernhard Mundschenk würdigten den engagierten Kommunalpolitiker als eine Persönlichkeit, die sich stets für die Themen und Anliegen des Handwerks, aber auch der Handwerkskammer Wiesbaden selbst eingesetzt habe.#

Nähe und Verbundenheit

Durch seine Präsenz bei zahlreichen Veranstaltungen, Meisterfeiern, -jubiläen und Freisprechungen habe Goßmann als prominentes Aushängeschild Wiesbadens seine Nähe und Verbundenheit zur „Wirtschaftsmacht von nebenan“ unterstrichen.

Glücksfall für Stadt

Repp bezeichnete den ehemaligen Bürgermeister sowie Sozial- und Umweltdezernenten als „unverzichtbaren Botschafter“ des heimischen Handwerks und „Glücksfall für Stadt und Region wie auch für die Handwerkskammer Wiesbaden selbst.“

follow me, folge Wiesbaden lebt

Sie möchten keinen Beitrag mehr verpassen und stets aktuell informiert sein? Dann folgen Sie uns auf Twitter oder Instagram und werden Sie Fan von Wiesbaden lebt!

Sie möchten keinen Beitrag mehr verpassen und stets aktuell informiert sein? Dann bestellen Sie doch gleich unseren Newsletter oder folgen uns auf Twitter, Instagram und werden Sie Fan von Wiesbaden lebt!