Am Vormittag liegt der Wiesbadener Weihnachtsbaum auf dem Tieflader. Um 12:00 Uhr schwebt er vor dem Rathaus über der mit Wasser gefüllten Öffnung.

Kein Glühwein, keine Bratwurst, keine Baumkönigin. Ohne großes Brimborium wurde am Dienstagmittag der Wiesbadener Weihnachtsbaum gestellt. Den hatte Weihnachtsbaumspürnase Clemens Fuidl bereits im vergangenen Jahr entdeckt. Nach der unglücklichen Wahl 2018 und dem Prachtkerl aus 2019 erzählte er schon vor 365 Tagen davon, dass auch 2020 ein gelungener Baum den Schlossplatz zieren werde. Er behielt recht. Die 26 Meter hohe und etwa 7,5 Tonnen Nordmanntanne stammt wie seine Vorgänger aus dem 75 Kilometer entfernten Rennerod im Westerwald.

Drahtseilakt

Die Nordmanntanne hat Gottes Segen. Bis vor wenigen Woche stand sie in Rennerod auf dem Boden der evangelischen Kirchengemeinde. Auf einem Tieflader und eskortiert von der Polizei brachte das Team des Weihnachtsbaumexperten Fuidel die Tanne über Nacht in die Stadt. Wer die Straßen in und aus dem Westerwald kennt, der weiß: Bei Überlänge und einer Breite von mehr als vier Metern ist das an vielen Stellen ein Drahtseilakt und eine echte Herausforderung. Rechtzeitig zum Pressetermin schwebt die Nordmanntanne über der Öffnung, stehen eine Handvoll Männer drum herum, um sie passgenau und metertief in dem Boden zu versenken. Es ist wie daheim, wenn die Eltern den Baum aufstellen. Ein wenig nach rechts, ein wenig nach links. Nein, doch wieder zurück. Und jetzt die Schrauben anziehen. Die Schrauben in Wiesbaden sind meterlange Holzsplinte. Sie geben dem Wiesbadener Baum seinen Halt. Eine Vielzahl von Splinten, die die 26 Meter hohen Tanne wetterfest im Boden verankern.

Bildergalerie Wiesbadener Weihnachtsbaum

Flickr Album Gallery Pro Powered By: Weblizar

Ein schöner Baum ist es auch in diesem Jahr wieder. Nich ganz so makellos wie 2019. Doch wenn er erst einmal geschmückt ist, wird davon niemand was merken. Wiesbadens Bürgermeister Oliver Franz ist zuversichtlich, dass der Wiesbadener Weihnachtsbaum am Ende wieder zu den schönsten der Region zählen wird.

Wiesbadener Weihnachtsbaum 2019

Flickr Album Gallery Pro Powered By: Weblizar

Weitere Nachrichten aus dem Ortsbezirk Mitte lesen Sie hier.

Die offizielle Internetseite aus Rennerod finden Sie unter www.stadt-rennerod.de.

 

Sie möchten keinen Beitrag mehr verpassen und stets aktuell informiert sein? Dann bestellen Sie doch gleich unseren Newsletter oder folgen uns auf Twitter, Instagram und werden Sie Fan von Wiesbaden lebt!