Menü

kalender

März 2024
S M D M D F S
 12
3456789
10111213141516
17181920212223
24252627282930
31  

Partner

Partner

Logo zum 6. Wiesbadener KrimiMärz: Internationale und deutschsprachige Krimistars zu Gast vom 2. bis 23. März

KrimiMärz: Wiesbaden wird zum Schauplatz des Verbrechens

Mord, Mystery und Meisterstücke – der Wiesbadener KrimiMärz 2024 verwandelt Wiesbaden in eine Krimihauptstadt und entführt  Literaturfreunde vom 2. bis 23. März in düstere Welten.

Volker Watschounek 1 Monat vor 0

Die politische Relevanz des Krimigenres verspricht eine Reise durch die facettenreiche Krimilandschaft.

Vom 2. bis 23. März verwandelt sich die hessische Landeshauptstadt in einen literarischen Schauplatz für Krimifreunde aus aller Welt. Der Wiesbadener KrimiMärz geht in die sechste Runde und lockt mit seinem Programm, das von zehn verschiedenen Literaturveranstaltern unter der Leitung von Kulturamt und Literaturhaus Villa Clementine gestaltet wurde, Krimifans aus der Region in die Stadt.

Der Krimi ist ein Seismograph für gesellschaftliche Veränderungen. Ich freue mich, dass der Krimimärz wieder zur Diskussion über spannende Themen einlädt.

Kulturdezernent Dr. Hendrik Schmehl

Zum Auftakt des Festivals stellt sich der diesjährige Krimistipendiat Bernhard Aichner in einer Autorenlesung vor. Am Samstag, 2. März, lädt der österreichische Bestseller-Autor mit seinem Thriller Bildrauschen zu einer Mörderjagd in die glitzernde Welt der Social-Media-Stars und kommt mit Ulrich Noller ins Gespräch. Der schwedische Krimistar Arne Dahl bringt skandinavisches Flair nach Wiesbaden, wenn er am Dienstag,19. März, aus Stummer Schrei liest. Der Roman ist der Auftakt einer neuen Reihe um die Kriminalkommissarin Eva Nyman, die es in ihrem ersten Fall in das Milieu von Klimaterroristen verschlägt. Kulinarisch geht es im Thriller Fine Dying zu, den die Österreicherin Eva Rossman dem interessierten Krimipublikum am Mittwoch, 20. März, auftischt und mit Sven Stricker kehrt ein Preisträger des Deutschen Fernsehkrimipreises nach Wiesbaden zurück, der am Freitag, 15. März, seinen neuesten Fall Sörensen sieht Land im Literaturhaus Villa Clementine vorstellt. Die Romane um den eigentümlichen Kriminalhauptkommissar werden mit Bjarne Mädel in der Hauptrolle verfilmt.  

Kriminalgeschichten veranschalichen Gefahren von Cyberkriminalität, belegen die manipulative Kraft von Social Media – führen vor Auge, wie psychosozial  motivierte Beziehungstaten entstehen.

Kulturdezernent Dr. Hendrik Schmehl

Größen der regionalen Krimiszene sind mit Alexander Pfeiffer, Mara Pfeiffer oder Susanne Kronenberg im Programm des Wiesbadener KrimiMärz vertreten. Zudem präsentiert die Autorengruppe Dostojewskis Erben mit Schwindel, Schmiergeld, Scheingeschäfte am Samstag, 9. März, eine neue szenische Lesung und nimmt gewohnt humorvoll Bezug auf aktuelles Zeitgeschehen.

Wiesbadnener Kriminalgeschichten

True Crime-Fans kommen am Sonntag, 10. März, bei einem Vortrag von Kathrin Schwedler auf ihre Kosten und lernen Wiesbaden als realen Schauplatz grausamer Verbrechen kennen. Theaterfreunde finden sich beim Impro-Krimi Mord in Aussicht am Sonntag, 17. März, oder Leichenschmaus & Schwarze Katzen am Samstag, 23. März, im Theater im Palast in bester Gesellschaft und auch für angehende Krimiautoren ist gesorgt bei gleich zwei Schreibworkshops der Volkshochschule Wiesbaden.

Auszug aus dem Programm

DatumVeranstaltungOrt
Samstag, 2. März 202419.30 UHR AUFTAKT MIT BERNHARD AICHNERLITERATURHAUS VILLA CLEMENTINE
Dienstag, 5. März 202419.30 UHR AUTORINNENLESUNG MIT MARA PFEIFFERKULTURSTÄTTE MONTA
Mittwoch, 6. März 202411.00 UHR AUTORINNENLESUNG MIT KRISTINA ANDRESLITERATURHAUS VILLA CLEMENTINE
Donnerstag, 7. März 202419.30 UHR AUTORENLESUNG & GESPRÄCH MIT ALEXANDER PFEIFFERLITERATURHAUS VILLA CLEMENTINE
Freitag, 8. März 202419.00 UHR AUTORINNENLESUNG MIT FENNA WILLIAMS, BRIGITTE PONS & GITTA EDELMANNVILLA SCHNITZLER
Samstag, 9. März 202419.30 UHR SZENISCHE LESUNG MIT DOSTOJEWSKIS ERBENLITERATURHAUS VILLA CLEMENTINE
Sonntag, 10. März 202418.00 UHR VORTRAG MIT KATHRIN SCHWEDLERKULTURSTÄTTE MONTA
Mittwoch, 13. März 202419.00 UHR AUTORINNENLESUNG MIT SUSANNE KRONENBERGPOLIZEIPÄSIDIUM WESTHESSEN
Sonntag, 17. März 202419.00 UHR IMPRO-KRIMI „MORD IN AUSSICHT“THEATER IM PALAST
Sonntag, 17. März 202410.00 UHR WORKSHOP MIT ULRIKE KRAUTHOnline
Samstag, 23. März 202419.30 UHR DINNER-THEATER „LEICHENSCHMAUS & SCHWARZE KATZE N“THEATER IM PALAST
Tabelle: Auszug aus dem Programm des KrimiMärz 2024. Das vollständige Programm können Sie sich hier herunterladen.

Das vollständige Programm des Wiesbadener KrimiMärz 2023 sowie alle Infos zu Tickets und Vorverkauf sind unter www.wiesbaden.de/krimimaerz zu finden sowie in der ausliegenden Programmbroschüre, die Sie sich hier herunterladen können ↡.

Neben dem Literaturhaus Villa Clementine gehören die Kulturstätte Monta, das Polizeipräsidium Westhessen, die Villa Schnitzler und das Theater im Palast zu den Spielstätten.

Foto oben ©2022 3deluxe

Nachrichten aus dem Ortsbezirk Mitte lesen Sie hier.

Die Internetseite zum Krimimärz finden Sie unter www.wiesbaden.de.

Diskutieren Sie mit

Diskutieren Sie mit

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Geschrieben von

Volker Watschounek lebt und arbeitet als freier Fotograf und Journalist in Wiesbaden. SEO und SEO-gerechtes Schreiben gehören zu seinem Portfolio. Mit Search Engine Marketing kennt er sich aus. Und mit Tinte ist er vertraut, wie mit Bits und Bytes. Als Redakteur und Fotograf bedient er Online-Medien, Zeitungen, Magazine und Fachmagazine. Auch immer mehr Firmen wissen sein Know-how zu schätzen.