Sie finden alle zwei Jahre statt. Sie esundaben Gesundheitsthemen und Selbsthilfegruppen einen Rahmen. Die Hessischen Gesundheitstage 2018.

Gesundheit gemeinsam gestalten – dieses Motto verfolgten die Hessischen Gesundheitstage 2018, die am 15. und 16. Juni 2018 auf dem Wiesbadener Schlossplatz und im Rathaus stattfanden. Mehr als 80 Stände, Vorträge und Mitmachangebote boten am Freitag und Samstag ein abwechslungsreiches Programm.

Pausenbrotrallye und Mitmachaktionen

Der Fokus der diesjährigen Hessischen Gesundheitstage lag auf den Themen Ernährung und Bewegung. Rund 8.000 Bürgerinnen und Bürger besuchten die Veranstaltung und informierten sich an den Ständen, ließen sich testen und nahmen an den verschiedenen Mitmachaktionen teil. Während Grundschüler der Hebbelschule am Freitagvormittag bei der beliebten Pausenbrotrallye bei Tennis und Koordiantioonstraining soviel Kaloreien wie möglich verbrannten – um sich mit einem gesunden Pausenbrot zu stärken, bot sich für Erwachsene immer wieder im Aktionszelt mit dem diesjährigen Fitnessangebot ausreichend Gelegenheit sich zu bewegen.

„Die kostenlosen Impfungen des Gesundheitsamtes wurden besonders gut angenommen.“ – Dr. Kaschlin Butt, Amtsleiterin des Gesundheitsamtes

Auch die Vorträge, die parallel zum Gesundheitsmarkt im Rathaus stattfanden, deckten ein breites Spektrum ab und stießen bei den Besuchern auf reges Interesse. So konnte man sich über den positiven Effekt von Bewegung und Ernährung im Krankheitsfall informieren, mit seinen Kindern bei dem Theaterstück Adi und Posi zuschauen, oder etwas über Prävention und Komplementärmedizin erfahren.

Flickr Album Gallery Pro Powered By: Weblizar

Kostenlose Impfung

Das Gesundheitsamt Wiesbaden zeigte, getreu des Mottos „Gesundheit gemeinsam gestalten“ deutlich, wie vielfältig und spannend Gesundheit sein kann. Das zeigte sich auch am Samstag, als rund  rund 50 Personen geimpft und rund 250 beraten und aufgeklärt wurden.

Sie möchten keinen Beitrag mehr verpassen und stets aktuell informiert sein? Dann bestellen Sie doch gleich unseren Newsletter oder folgen uns auf Twitter, Instagram und werden Sie Fan von Wiesbaden lebt!