Das Deutsch-amerikanische-Freundschaftskonzert ist einer der Höhepunkte im Jahreskalender des Wiesbadener Kurhauses. Auch in diesem Jahr wird es so sein.

Nach der Corona-bedingten Pause in den Jahren 2020 und 2021 findet das Deutsch-Amerikanische Freundschaftskonzert der U.S. Army Europe and Africa Band & Chorus unter dem Motto „’Tis the Season“ in diesem Jahr wieder statt.

Deutsch-amerikanisches-Freundschaftskonzert, kurz gefasst

Wann: Montag, 12. Dezember 2022, Einlass ab 18:45 Uhr, 19:00 Uhr
Wo: Kurhaus Wiesbaden, Kurhausplatz 1, 65189 Wiesbaden (Karte + Navigation)
Eintritt: frei, jedoch limitiert

Es sei sein erstes Jahr als Garnisonskommandeur in Wiesbaden, aber das zweite Mal, dass er Wiesbaden stationiert sei, sagt Colonel David Mayfield, Kommandeur der U.S. Army Garrison Wiesbaden. Wie meine Familie, fühlen sich auch unsere Soldaten, Zivilisten und ihre Angehörigen in Wiesbaden zu Hause.

„Dieses Konzert ist eine wunderbare Tradition, die es uns ermöglicht, die Weihnachtszeit gemeinsam mit unseren Nachbarn zu feiern.“ – Colonel David Mayfield

Ich freue mich sehr, dass das Freundschaftskonzert der U.S. Army in diesem Jahr wieder stattfinden kann, nachdem es in den letzten beiden Jahren wegen der Corona Pandemie ausfallen musste, sagt Wiesbadens Oberbürgermeister Gert-Uwe Mende. Das Konzert habe im Wiesbadener Veranstaltungskalender sehr gefehlt und sei von der Wiesbadener Bevölkerung schmerzlich vermisst worden. Mein Dank gehe daher an die U.S. Army, dass sie alles dafür getan hätte, dieses Konzert wieder durchzuführen und so wieder ein außerordentliches Zeichen der Freundschaft zwischen der U.S. Army und ihrem ‚Home in Germany‘ zu setzen.

„Der 12. Dezember ist bereits fest in meinem Kalender vermerkt – ich freue mich schon sehr auf einen wundervollen Abend. Ich wünsche allen Wiesbadenern – und natürlich auch allen unseren amerikanischen Freunden – eine besinnliche Vorweihnachtszeit.“ – Oberbürgermeister Gert-Uwe Mende

Unter der Leitung von LTC Scott McKenzie, Dirigent und Kommandeur des United States Army Europe and Africa Band & Chorus, führen die Musiker die Zuhörer durch ein buntes Programm voller bekannter Weihnachtsklänge, von traditionell geistlich bis hin zu bekannten Songs aus Radio, Bühne und Film. Natürlich gibt es, wie in jedem Jahr, ein Sing-along am Ende des Konzerts.

„Wir sind begeistert, dass wir wieder live auftreten können, um unser Engagement für unsere Freunde, Verbündeten und Partner zu zeigen. Wir werden ein fröhliches und unterhaltsames Musikprogramm präsentieren, das Jeden anspricht. Es ist genau die richtige Jahreszeit, um die Feiertage und uns gemeinsam zu feiern.“ – McKenzie.

Auch Hessens Chef der Staatskanzlei, Axel Wintermeyer, freut sich,  dass die U.S. Army Europe and Africa Band & Chorus, nach zwei Jahren Pause endlich wieder auf der Bühne stehe. Den Künstlern und dem Publikum hätte diese Veranstaltungen in den Hochzeiten der Pandemie gefehlt. Umso schöner ist, dass der Eintritt zu diesem Weihnachtskonzert für die Bürger wie immer frei ist.

The early bird 

Der Eintritt zum Konzert ist kostenlos, es besteht jedoch Kartenpflicht. Es steht nur eine begrenzte Anzahl Eintrittskarten zur Verfügung, die ab dem 5. Dezember 2022, 9.00 Uhr, online unter diesem Link wiesbaden.eventris.eu gebucht werden kann. Die Ausgabe ist auf vier Karten pro Person limitiert, solange der Vorrat reicht. Bitte beachten Sie die Regeln der geltenden Coronavirus-Schutzverordnung des Landes Hessen. Da die Nachfrage nach Konzertkarten sehr hoch ist, wird darum gebeten, nicht benötigte Tickets bis zum 11. Dezember an der Tourist-Information oder am 12. Dezember im Kurhaus abzugeben.

gets the worm

Einlass wird bereits um 18:15 Uhr sein. Gäste werden gebeten, rechtzeitig vor Ort zu sein, um einen reibungslosen Zugang zu gewähren. Ab 18:45 Uhr werden nicht besetzte Plätze freigegeben, Karteninhabern wird daher dringend empfohlen die Sitzplätze vor diesem Zeitpunkt einzunehmen. Weiterhin wird darauf hingewiesen, dass am Eingang Taschenkontrollen durchgeführt werden. Größere Taschen oder Rucksäcke, sowie Waffen oder waffenähnliche Gegenstände dürfen nicht mit in den Konzertsaal gebracht werden.

Foto oben ©2017 Volker Watschounek

Weitere Nachrichten aus dem Ortsbezirk Mitte lesen Sie hier.

Die offizielle Internetseite zur Band finden Sie unter www.band.eur.army.mil.

 

Sie möchten keinen Beitrag mehr verpassen und stets aktuell informiert sein? Dann bestellen Sie doch gleich unseren Newsletter oder folgen uns auf Twitter, Instagram und werden Sie Fan von Wiesbaden lebt!