Beim Conference-Bike können sieben Personen mitfahren, plus Fahrer. Die Mitglieder des Meetings sitzen im Kreis und blicken in die Mitte – und nehmen fahrend an einer Bürgersprechstunde mit Andreas Kowol teil. 

Zum Abschluss des Stadtradelns wollte Wiesbadens Dezernent für Umwelt, Grünflächen und Verkehr Andreas Kowol Bürgern am Samstag eine mobile Bürgersprechstunde abhalten. Die hier veröffentlichten Daten sind überholt. Die Sprechstunde zum ersten Termin musste abgesagt werden. Jetzt ist sie neu terminiert.

Bügersprechstunde, kurz gefasst

Conference-Bike – beim Stadtradeln
Wann: 11. August 2018, 10 bis 14 Uhr
Wo: Dern’sches Gelände, Wiesbaden (Karte / Navigation)

Wenn Sie Spaß am Radfahren und Austausch mit Andreas Kowol haben, dürfen Sie sich den Termin nicht entgehen lassen. Dabei kommt in Wiesbaden zum ersten Mal das Conference-Bike zum Einsatz.

„Verkehr und Mobilität sind immer heiße Themen, über die ich gerne mit  Bürgern diskutiere. Ich möchte wissen, was die Menschen bewegt und wie sie in unserer Stadt unterwegs sind. Das Conference-Bike eignet sich ideal für solche Gespräche.“ – Andreas Kowol, Stadtrat

Das Conference-Bike ist prädestiniert als Gesprächsplattform, da die Mitfahrenden im Kreis sitzen, sich anschauen und diskutieren können und dabei das Fahrzeug per Pedale gemeinsam vorwärts bewegen. Das Conference-Bike hat als rein muskelkraftbetriebenes Fahrzeug denselben Status wie ein Fahrrad und darf somit auf der Straße fahren.

„Diese auf den ersten Blick unkonventionelle Form der Bürgersprechstunde zeigt, dass es viele Wege gibt, das Fahrrad in seinen unterschiedlichsten Formen im Alltag und bei besonderen Anlässen zu nutzen.“ Andreas Kowol, Stadtrat

Wiesbadens Verkehrsdezernent möchte auf diese Weise Veränderungen auf den Weg bringen und demonstriert, wie einfach es sein kann sich mit innovativen Ansätzen für saubere Luft, mehr Platz zum Leben in der Innenstadt und mehr Sicherheit im Verkehr einzusetzen. „Darüber hinaus möchte ich mit Bürgerinnen und Bürgern ins Gespräch kommen“, so Kowol.

Anmelden und Mitfahren

Da die Mitfahrmöglichkeiten auf dem Conference-Bike beschränkt sind, ist eine vorherige Anmeldung der Teilnahme bis spätestens XXXXX (wird nachgereicht), Uhr per E-Mail an stadtradeln@wiesbaden.de oder telefonisch unter (0611)31-2782 erforderlich. Angeboten werden vier Fahrten mit Abfahrt jeweils zur vollen Stunde zwischen 10 und 13 Uhr. Sofern die Nachfrage die Zahl der möglichen Teilnehmer übersteigt, werden die Plätze verlost. Neben den Gesprächsmöglichkeiten auf dem Conference-Bike stehen Stadtrat Kowol sowie Mitarbeiter des Dezernats zwischen 10 und 14 Uhr auch vor Ort als Ansprechpartner zur Verfügung. (Bild Frank C. Müller, CC BY-SA 4.0)

Sie möchten keinen Beitrag mehr verpassen und stets aktuell informiert sein? Dann bestellen Sie doch gleich unseren Newsletter oder folgen uns auf Twitter, Instagram und werden Sie Fan von Wiesbaden lebt!