Sperrungen, Fahrplanänderungen, Baustellen. Umleitungen. Es gibt viele Gründe, nicht rechtzeitig zum Termin zu erscheinen. Gut informiert passiert Ihnen das nicht. Auch am Sonntag entlang der Danziger Straße.

Hessen mobil, Niedernhausen Foto: Openstreetmap

Hessen mobil, Niedernhausen Foto: Openstreetmap

Niedernhausen. Wie Hessen mobil informiert, muss ein Brückenbauwerk im Zuge der L 3027-Überführung mit dem heutigen Tage auch für den Bahnverkehr komplett gesperrt werden. Im Zuge von regelmäßigen Vermessungsarbeiten wurde die Schiefstellung eines weiteren Pfeilers festgestellt. Die Schiefstellung geht nach einer ersten Einschätzung über das zulässige Maß hinaus. Dadurch ist das Rollenlager, das Verbindungselement zwischen Unterbau und Brücke, abrollgefährdet. Derzeit sind die Ursache der Schiefstellung und die Reststandsicherheit der Stütze nicht bekannt.

Hessen Mobil Vizepräsident Heiko Durth sagt dazu: „Ein Knicken der Stütze kann plötzlich und ohne Ankündigung erfolgen. Bei Versagen der Stütze kann es sein, dass die Brücke einstürzt. Hier ist Gefahr in Verzug. Die Sperrung aller unterführten Gleise ist die unumgängliche Folge. Die oberste Priorität gilt bei all unserem Handeln der Sicherheit der Menschen.“ –

Seit September ist die Brücke bereits wegen eines ersten schiefen Pfeilers für den Straßenverkehr gesperrt. Eine Umleitung ist seitdem ausgewiesen. Von Seiten Hessen Mobil wird eine Sicherung des Rollenlagers sowie die Prüfung der Stütze und die statische Nachrechnung mit Gutachten sofort in die Wege geleitet.
Zurzeit ist noch nicht vorhersehbar, wie lange die Überprüfung dauern wird. Hessen Mobil wird zeitnah wieder informieren.

Weitere Nachrichten aus Niedernhausen lesen Sie hier.

Gemeldete Baustellen und Informationen zur aktuellen Verkehrslage in Wiesbaden finden Sie unter www.wiesbaden.de.

 

Sie möchten keinen Beitrag mehr verpassen und stets aktuell informiert sein? Dann bestellen Sie doch gleich unseren Newsletter oder folgen uns auf Twitter, Instagram und werden Sie Fan von Wiesbaden lebt!