Vor knapp zwei Jahren hat Wiesbadens Magistrat den Vorschlägen der Rheinhard-Ernst-Stiftung entsprochen und den Weg für das Museum Rheinhard Ernst in der Wilhelmstraße frei gemacht.

Das Ensemble Taiko trommelte sich die Seele aus dem Leib. Mit einer kraftvollen Percusion bereitete die nach ihren Instrumenten benannte Gruppe aus Heidelberg am Freitagmittag den klangvollen Teppich zum Baustart des Museum Reinhard Ernst in der Wilhelmstraße 1. Ein öffentliches Museum, dass es in dieser Form in Deutschland nicht noch einmal gibt. Um darauf anzustoßen, hatte der Bauherr Ernst Gäste aus Wirtschaft, Politik und Kultur auf das Gelände Wilhelmstraße 1 eingeladen. Bereits in sechs Monaten soll der Tiefbau abgeschlossen sein. Zwei Jahre später möchte Ernst das Museum eröffnen.

„Das Museum ist für Wiesbaden ein Glücksfall. Es zeigt, dass Kunst in Wiesbaden seinen Platz hat.“ – Oberbürgermeister Gert-Uwe Mende

Der Vertrag sieht vor, dass die Reinhard & Sonja-Ernst-Stiftung  das Grundstück Wilhelmstraße 1 im Rahmen einer Erbpacht für die Dauer von zunächst 99 Jahren zu einem symbolischen Erbbauzins von einem Euro im Jahr überlassen wird. Dafür baut und betreibt die Stiftung an der Wilhelmstraße mit dem Museum Reinhard Ernst ein Museum für abstrakte Kunst, für das die umfangreiche Sammlung des Kunstsammlers Reinhard Ernst als Basis zur Verfügung steht.

„Wir erleben den Baubeginn eines neuen Museums für die Stadt – das gab zuletzt vor 100 Jahren.“ – Oberbürgermeister Gert-Uwe Mende

In seiner Ansprach bedankte sich der Mäzen beim ehemaligen Oberbürgermeister Sven Gerich, bei Thomas Weicher und dem früheren Museumsdirektor des Museum Wiesbaden Dr. Alexander Klar, die ihm stets bei seinem Vorhaben unterstützt haben.

Ausblick

Auf Einladung des Bund Deutscher Architekten wird Michael van Ackere, Partner und Projektleiter des Architekturbüros Fumihiko Maki am 9. September um 19:00 Uhr im Museum Wiesbaden die ausgestellten Pläne erläutert und das Zeitfenster zum Bau des Museum Rheinhard Ernst Museum bekannt geben.

Impressionen

Flickr Album Gallery Pro Powered By: Weblizar

Weitere Nachrichten aus dem Ortsbezirk Mitte lesen Sie hier.

Die offizielle Internetseite des Museum Reinhard Ernst finden Sie unter www.museum-reinhard-ernst.de.

 

Sie möchten keinen Beitrag mehr verpassen und stets aktuell informiert sein? Dann bestellen Sie doch gleich unseren Newsletter oder folgen uns auf Twitter, Instagram und werden Sie Fan von Wiesbaden lebt!