Möglichst lange Zuhause wohnen bleiben – davon träumt wohl jeder. Mit entsprechenden Lösungen und verschiedenen technischen Hilfen ist das einfacher.

Auch wenn es für die Angehörigen zum Teil einen deutlichen Aufwand bedeutet, ist Zuhause zu wohnen und von der Familie betreut zu werden, der ungeschlagene Wunsch vieler Senioren. Wie das in verschiedenen Situationen aussehen kann, veranschaulicht die Ausstellung Belle Wi in der Föhrer Straße. Dort sind in Modellen Eingangsbereiche, Wohn- und Schlafzimmer, der Küche und des Badezimmer nachgestellt. Präsentiert werden eine Vielzahl von Produkten für den Alltag: Vom elektrischen Schlüsselfinder und automatischem Tablettenspender über Hausnotrufsysteme bis hin zu einem energiesparenden Smart-Home-Modell. Wiesbadener können sich jetzt wieder dort Anregungen holen und von geschultem Personal beraten lassen. Die Winterpause ist beendet. Am 11. Januar geht es wieder den bekannten Öffnungszeiten weiter.

Besuch nach Terminvereinbarung

Voraussetzung für den Besuch ist eine Terminvereinbarung unter den Telefonnummern (0611) 313890 oder 312885 beziehungsweise per E-Mail unter Belle-Wi@wiesbaden.de und die Einhaltung der 2G+-Regel. Unsere Wohnberater informieren kostenfrei zu allen Themen rund um barrierefreies Wohnen und hilfreicher Technik: zum Beispiel über Treppenliftsysteme, komfortable Badezimmer bis hin zu Smart-Home-Komponenten.

Foto oben ©2021 Volker Watschounek

Weitere Nachrichten aus dem Ortsbezirk Sauerland lesen Sie hier.

Die offizielle Webseite der Musterausstellung Belle-Wi finden Sie online unter www.wiesabden.de.

 

Sie möchten keinen Beitrag mehr verpassen und stets aktuell informiert sein? Dann bestellen Sie doch gleich unseren Newsletter oder folgen uns auf Twitter, Instagram und werden Sie Fan von Wiesbaden lebt!