Der dreifache Vorteil. Mit jedem PS-Los stocken Sie Ihr Sparguthaben auf; sichern sich eine Chance auf Geldgewinn Sachpreise – und unterstützen soziale Projekte in Hessen. 2019 sind so 13.100 Euro zusammengekommen.

In Anerkennung der vielfältigen Leistungen von Menschen aus der Region übergibt die Nassauische Sparkasse (Naspa) wieder Gelder aus ihrem PS-Los-Fördertopf an 33 gemeinnützige Einrichtungen und Vereine in Wiesbaden. 13.100 Euro haben deren Vertreterinnen und Vertreter aus den Händen von Naspa-Direktor Rudolf Woller, Leiter Privatkunden Region Wiesbaden, entgegengenommen.

„Ob Kunst und Kultur, Jugend, Bildung oder Sport – wir unterstütze gesellschaftliche Initiativen in unserem Geschäftsgebiet. Kunst und Kultur zum Beispiel setzen Kreativität frei und fördern die Aufgeschlossenheit gegenüber Neuem.“ – Direktor Rudolf Woller, Leiter Privatkunden Region Wiesbaden

Außerdem tragen sie zu Attraktivität und Lebensqualität einer Region bei. Sport stärkt den Zusammenhalt in der Gesellschaft. Er festigt das Gemeinschaftsgefühl und vermittelt Werte wie Leistungs- und Wettbewerbsorientierung, Teamgeist und Fairness. Für uns ist es eine wichtige Aufgabe, die Menschen vor Ort zu unterstützen, die sich dafür einsetzen“, sagte Woller.

Gefördert werden:

• AdP e. V. Bauchspeicheldrüsenerkrankte Regionalgruppe 65 Wiesbaden /
• Carneval Freunde Bierstadt 2001e. V.
• Dachverband Klarenthaler Vereinigungen e. V.
• DJK 1. SC Klarenthal 1968 e. V.
• Ev. Kirchengemeinde Wiesbaden-Naurod
• Fight Club MK Wiesbaden e. V.
• Förderverein der Fritz-Gansberg-Schule e. V.
• Förderverein der Martin-Niemöller-Schule
• Förderverein Friedrich-List-Schule e. V.
• Förderverein Rudolf-Dietz-Schule
• Freiwillige Feuerwehr Wiesbaden-Stadtmitte e. V. – Rettungshundestaffel
• Freunde und Förderer der Anton-Gruner-Schule e. V.
• Freunde und Förderer der Theodor-Fliedner-Schule e. V.
• Freundeskreis der Diltheyschule e. V.
• Fußballverein Delkenheim 1949 e. V.
• Judo Club Wiesbaden 1922 e. V.
• Kind im Krankenhaus e. V.
• MOJA Verein zur Förderung mobiler Jugendarbeit e. V.
• Naturefund e. V.
• Ökumenisches Sprachcafè Delkenheim
• Partnerschaftsverein Bierstadt – Terrasson e. V.
• RadfahrVerein Wanderlust Naurod 1923 e. V.
• Reit- und Fahrverein 1926 Wiesbaden-Kloppenheim
• Rheuma-Liga Hessen e. V. Selbsthilfegruppe Wiesbaden
• Schwimm-Club Wiesbaden 1911 e. V.
• Sternengarten Wiesbaden e. V.
• Verein für Rasenspiele VfR Wiesbaden 1926 e. V., Abteilung Handball
• Verein VKN e. V.
• Vereinsring Dotzheim e. V.
• Wiesbadener Carneval-Gesellschaft „Sprudel“ von 1862 e. V.
• Wiesbadener Reit- und Fahrclub e. V.
• Wildwasser Wiesbaden e. V. Verein gegen sexuellen Missbrauch
• ZORA Anlauf- und Beratungsstelle für Mädchen und junge Frauen.

Die Fördergelder stammen aus dem PS Los-Sparen. Wer mit PS-Losen spart gewinnt – und das gleich dreifach. Denn Sparen, gewinnen und anderen etwas Gutes tun ist Sinn und Zweck von PS-Losen. Die Lose gibt es in allen Finanz-Centern der Naspa. Ein Los kostet monatlich sechs Euro, davon werden 4,80 Euro dem Sparkonto gutgeschrieben. Mit 1,20 Euro nimmt der Sparer an den monatlichen Auslosungen teil. Neben Bargeld gibt es jährliche Sonderauslosungen, bei denen es attraktive Sachpreise wie Autos und Reisen zu gewinnen gibt. Von der Auslosungssumme werden 25 Prozent an gemeinnützige Zwecke gespendet.

Bildunterschrift

Naspa-Direktor Rudolf Woller (Siebter von links), Finanz-Center-Leiterin Manuela Schuld (rechts) und Finanz-Center-Leiter Jens Prange-Wegmann (links) bei der Übergabe der PS Los-Fördermittel im Wiesbadener Naspa-Stammhaus.

Weitere Nachrichten lesen Sie hier.

Weitere Informationen über die Naspa finden Sie auf der offizielle Internetseite unter www.naspa.de.

 

Sie möchten keinen Beitrag mehr verpassen und stets aktuell informiert sein? Dann bestellen Sie doch gleich unseren Newsletter oder folgen uns auf Twitter, Instagram und werden Sie Fan von Wiesbaden lebt!

Tags