Der Lockdown zerrt an den Nerven. Homeoffice nervt – umso schöner ist der Feierabend. Am schönsten ist dieser entspannt auf dem Sofa bei einem guten Glas Wein – oder?

Der #WineTalk @Rheingau geht in die nächste Runde. Im Januar sitzen neben der Rheingauer Weinkönigin Valerie Gorgus dieRheingauer Jungwinzerin Julia Seyffardt und Weingutsleiter Marcel von den Benken mit auf dem Sofa. Neben ihren drei besten Weinen haben sie spannende Geschichten und gute Laune im Gepäck.

WineTalk, kurz gefasst

Wann: Donnerstag 28. Januar 2021, ab 18:30 Uhr
Wo: www.rheingau.com/winetalk
Eintritt: Weinpaket (66 Euro)

Das Paket enthält: Martinsthaler Wildsau Pinot Noir trocken VDP.Erste Lage | Weingut Diefenhardt 0,75l – Rauenthaler Rothenberg Riesling trocken VDP.Erste Lage | Weingut Diefenhardt 0,75l – Riesling Kabinett feinherb VDP.Gutswein | Weingut Diefenhardt 0,75l – Geisenheim Kläuserweg Riesling QbA trocken | Weingut Schloss Schönborn 0,75l – Hochheim Hölle Riesling QbA trocken | Weingut Schloss Schönborn 0,75l – Riesling trocken | Weingut Schloss Schönborn 0,75l

Dieses Mal dreht sich alles um die Urgesteine der Region. Weingutsleiter Marcel von den Benken leitet eines der ältesten Weingüter Deutschlands – das Domänenweingut Schloss Schönborn. Qualität, Rheingauer Typizität und einmalige Lagenvielfalt steht bei den Grafen von Schönborn seit jeher an erster Stelle. Und diese Tradition wird weitergeführt. Denn: Im Rheingau besteht ein idealer Untergrund. Die Winzer machen seine besondere Note mit handwerklichem Geschick im Wein schmeckbar. Auch Jungwinzerin Julia Seyffardt vom Weingut Diefenhardt hat das Ziel, einzigartige Weine zu produzieren. Konzentration, Komplexität und Terroir (Ursprung) sind ihre Devise. Dabei gelingt es ihr, die Geschichte des Weingutes – das sie mit ihrem Vater führt – mit ihrer eigenen Handschrift weiterzuschreiben. Daraus entspringen charaktervolle, fruchtgeprägte Rieslinge und würzige Spätburgunderweine.

Weinpaket bestellen

Wer im Dezember die ältesten Winzereien des Rheingaus kennenlernen will, muss online vorab das passende Weinpaket dazu bestellen. Denken Sie daran: DHL braucht zwei Tage, UPS nur einen Tag. Für Kurzentschlossene ist auch die Abholung in der Geschäftsstelle der Rheingauer Weinwerbung GmbH möglich. An die E-Mail-Adresse wird am Mittwoch der Link zur Live-Weinverkostung gesendet. Los geht es um 18:30 Uhr. Per Chat können Sie Ihre Fragen an die Weinexperten stellen. Wer mal keine Zeit hat oder es vergisst, kann alle #WineTalk @ Rheingau Sendungen, die bisher ausgestrahlt wurden, hier nachschauen. Nur das mit dem Fragen geht dort schwer. 

Weitere Nachrichten aus dem Rheingau lesen Sie hier.

Die offizielle Internetseite des Rheingauer Weinbauverbands finden Sie unter rheingau-weinbauverband.de.

Sie möchten keinen Beitrag mehr verpassen und stets aktuell informiert sein? Dann bestellen Sie doch gleich unseren Newsletter oder folgen uns auf Twitter, Instagram und werden Sie Fan von Wiesbaden lebt!