Besondere Zeiten erfordern besondere Maßnahmen. Bei vier Weinstände (n) von einem Weinfest zu sprechen, ist gewagt. Wir tun es – schließlich geht es ums Genießen.

Trotz der Corona-Auflagen kommt der Weingenuss in Wiesbaden auch in diesem Jahr nicht zu kurz. Los geht es am Freitag vor den Kurhauskolonnaden und am RMCC,  Rheingauer Winzer haben den guten Riesling und Spätburgunder bereits kühl gestellt und freuen sich auf die Besucher aus Wiesbaden und dem Umland – auf diejenigen, die Weinstände als winzigen Ersatz für die Rheingauer Weinwoche annehmen.

City-Weinprobierstände

Vom 31. Juli bis zum 16. August bieten Winzer an den Wochenenden an Weinprobierständen in der Innenstadt Weingenuss. Vor den Kurhaus Kolonnaden und vor dem RMCC wird es je zwei Weinprobierstände geben, an denen man unter Einhaltung der geltenden Corona-Auflagen die edlen Tropfen der regionalen Winzer probieren kann. Die Weingüter zeigen sich hier verantwortungsbewusst und leisten vor Ort ihren Beitrag zur Einhaltung der Auflagen.

Abstands- und Hygieneregeln

Da die Einhaltung der Auflagen die wichtigste Voraussetzung dafür ist, dass die drei Wochenenden mit den Weinprobierständen stattfinden können gelten die folgenden Regeln. (1) Dei Probierstände sind weitläufig eingezäunt. Im Innenbereich ist die Zahl der Personen auf 250 begrenzt, sodass ein kontrollierter Zutritt möglich ist. Wie etwa am Eltviller Riesenrad oder am Freubergland erprobt, müssen sich die Besucher vor dem Betreten der Veranstaltungsfläche am Eingang mit ihrem Namen, ihrer Adresse sowie ihrer Rufnummer registrieren. Bei eventuellen Wartezeiten müssen die Abstandsregeln von 1,50 Meter eingehalten werden.

Keine Speisen und kein Programm

Es können keine Speisen angeboten werden und es findet kein Unterhaltungsprogramm statt. Desinfektionsspender stehen in ausreichender Zahl zur Verfügung. Das Tragen eines Mund- und Nasenschutzes ist zwar nicht auf der Veranstaltungsfläche, jedoch während des Toilettengangs notwendig.

Winzer der Weinstände am RMCC

Vom 31. Juli bis 2. August 2020: Weingut Manfred Bickelmaier, Weingut Steinmacher Jakob & Sohn
Vom 7. bis 9. August 2020: Weingut Flick mit Weingut Weilbächer, Weingut Karl-Werner Faust
Vom 14. Bis 16. August 2020: Weingut Hirt-Gebhardt, Weingut Ohlig

Winzer der Weinstände an den Kurhaus Kolonnaden

Vom 31. Juli bis 2. August 2020: Hessische Staatsweingüter Kloster Eberbach, Weingut Hamm
Vom 7. bis 9. August 2020: Weingut August Eser, Weingut Keßler
Vom 14. Bis 16. August 2020: Weingut Prinz von Hessen, Weingut Konrad Valentin Müller’sche Weingutsverwaltung

Weitere Nachrichten aus dem Ortsbezirk Mitte lesen Sie hier.

Mehr zum Hashtag #mehrzuentdecken gibt es online unter www.wiesbaden.de.

 

Sie möchten keinen Beitrag mehr verpassen und stets aktuell informiert sein? Dann bestellen Sie doch gleich unseren Newsletter oder folgen uns auf Twitter, Instagram und werden Sie Fan von Wiesbaden lebt!