Es geht weiter. Auch diese Woche kommen verschiedene Ortsbeiräte zu ihren konstituierenden Sitzungen zusammen. Welche Veränderungen sich ergeben, wir verraten es Ihnen.

Seit letzter Woche kommen die Ortsbeiräte zu ihren konstituierenden Sitzungen zusammen. Kastel, Biebrich, Mitte, Breckenheim, Sonnenberg, Amöneburg, … haben ihre Ortsvorsteher bereis wieder- oder neu gewählt. Diese Woche kommen Erbenheim, Frauenstein, Naurod, Igstadt, Westend/Bleichstraße, Dotzheim, Südost und Auringen zusammen. In den jeweiligen Sitzungen werden wieder Ortsvorsteher, deren Stellvertreter sowie die Schriftführer und Stellvertreter gewählt.

Corona- und Hygieneregeln

Um die Gefahr der Verbreitung des Corona-Virus zu minimieren, werden unter Beachtung des Abstandsgebots und der Hygieneregeln nur jeweils fünf Bürger in die Sitzungssäle hineingelassen. Beim Betreten und Verlassen aller Tagungsorte sowie am Sitzplatz ist das Tragen einer medizinischen oder FFP2-Maske erforderlich.

Biebrich, Mitte, Sonnenberg

Am 27. April, um 17:00 Uhr, kommt der Ortsbeirats Erbenheim zu seiner konstituierenden Sitzung im Bürgerhaus Erbenheim zusammen. Neben den oben genannten Regularien findet die Wahl zu einer oder eines Stadtteiljugendbeauftragten und einer oder einer Integrationsbeauftragten statt. Des Weiteren wird über die Finanzmittel  gesprochen, und es werden die weiteren Sitzungstermine für dieses Jahr  festgelegt.

Auch der Ortsbeirat Frauenstein tritt am Dienstag, um 19:00 Uhr, zu seiner ersten Sitzung in der Ortsverwaltung Dotzheim/Haus der Vereine zusammen. Neben den oben genannten Regularien wird über die Finanzmittel gesprochen.

Der Ortsbeirat Naurod kommt auch zusammen. Er trifft sich am 27. April, um 19.30 Uhr, im Forum Naurod. Auf der Tagesordnung stehen die Benennung von zwei Ortsbeiratsmitgliedern für den Kindergartenausschuss und für den Vorstand des Partnerschaftsvereins Naurod/Fondettes. Außerdem findet die Benennung einer oder eines Stadtteiljugendbeauftragten statt und die Finanzmittel werden besprochen. Weiter wird über die Planungskosten der Wickerbach-Grundschule diskutiert und die weiteren Sitzungstermine festgelegt.

Der Ortsbeirat Westend/Bleichstraße tagt ebenso am Dienstag, 27. April, um 19:30 Uhr. Er kommt im Georg-Buch-Haus zusammen. Neben den Regularien berät der Ortsbeirat sich unter anderem über den Ausbau der Kinderbetreuung, die Spielplatzbetreuung auf dem Blücherspielplatz, die Insektenweide auf der Dreiecksfläche Kreuzung Klarenthaler-/Dotzheimer Straße- Einmündung Scharnhorststraße, Tempo 30 in der Emser Straße und geplante Maßnahmen gegen illegale Müllentsorgung im Westend. Außerdem sprechen die Mitglieder über Finanzmittel, „Parken vor dem dm-Markt in der Dotzheimer Straße“ und „Taubenschlag im Westend“.

Der Ortsbeirat Igstadt kommt am Dienstag, 27. April, um 20 Uhr im Gemeinschaftshaus Bierstadt, Biegerstraße 17, zusammen. Auch hier stehen die Regularien der konstituierenden Sitzung auf der Tagesordnung und die Sicherung des Gehweges in der Hinterbergstraße durch Markierungsstreifen, Finanzmittel sowie die Festlegung der Sitzungstermine.

Ortsbeiräte am Mittwoch

Am 28. April konstituiert sich um 18:30 Uhr der Ortsbeirat Dotzheim im Haus der Vereine. Er berät auch über den Neubau eines Wohnheims der Lebenshilfe e.V. für Menschen mit besonders herausfordernden Verhaltensweisen, die Aufstellung von Blumenkübeln sowie Finanzmittel.

Außerdem tagt der Ortsbeirat Südost. Um 19:00 Uhr kommt er zur ersten Sitzung nach den Kommunalwahlen 2021 im Bürgerhaus Erbenheim, zusammen. Neben den Regularien stehen auf der Tagesordnung unter anderem das Einrichten einer Bus- und Radspur in der Mainzer Straße, Quartiersplätze aufwerten, Durchgangsverkehr Dichterviertel sowie Finanzmittel. Weiter wird über Bürgerhaus/Gemeinschaftshaus für Südost, Erweiterungsbau Hebbelschule/MSS-Dichterviertel und Bauarbeiten American Arms gesprochen. Außerdem wird eine Stadtteiljugendbeauftragte oder ein Stadtteiljugendbeauftragter benannt.

Am 28. April tagt um 19.30 Uhr auch der Ortsbeirat Auringen. Er kommt in in der Mehrzweckhalle Auringen zu seiner konstituierenden Sitzung zusammen. Neben den Regularien stehen unter anderem die Benennung einer oder eines Stadtteiljugendbeauftragten, Finanzmittel sowie die Festlegung der weiteren Sitzungstermine auf der Tagesordnung.

Foto Konstituierende Sitzung im Ortsbeirat Mitte ©2021 Volker Watschounek

Weitere Nachrichten aus dem Ortsbezirk Mitte lesen Sie hier.

Offizielle Informationen von den Ortsbeiräten aus den Ortsbezirken finden Sie unter piwi.wiesbaden.de.

 

Advertisement

Sie möchten keinen Beitrag mehr verpassen und stets aktuell informiert sein? Dann bestellen Sie doch gleich unseren Newsletter oder folgen uns auf Twitter, Instagram und werden Sie Fan von Wiesbaden lebt!