Menü

kalender

Juni 2024
S M D M D F S
 1
2345678
9101112131415
16171819202122
23242526272829
30  

Partner

Partner

/* */
Europafahne, Wahlhelfer gesucht

Wahlhelfer für die Europawahl am 9. Juni gesucht

Die Stadt Wiesbaden sucht für den 9. Juni Wahlhelfer und verschickt an die Bürger Briefkasten-Überraschungen: Keine Wahlwerbung, sondern einen Appell des Oberbürgermeisters. Werden Sie Teil der Demokratie und gestalten Sie die Europawahl mit!

Volker Watschounek 3 Monaten vor 0

Die Landeshauptstadt Wiesbaden informiert über den Aufruf an die Wahlhelfer für die bevorstehende Europawahl am Sonntag, den 9. Juni.

In den nächsten Tagen wird ein Teil der wahlberechtigten Wiesbadener Bürger eine „Wahlsendung“ in ihrem Briefkasten vorfinden, die nichts mit Wahlwerbung zu tun hat. Sie wurden nach dem Zufallsprinzip aus der Einwohnerdatenbank ausgewählt. Mit dem Brief vom Wahlamt werden sie gebeten, am Tag der Europawahl am Sonntag, 9. Juni, als Wahlhelfer in einem Wahlvorstand mitzuwirken.

163 Wahlbezirke

Wiesbaden hat zurzeit rund 300.000 Einwohner, von denen etwa 215.000 wahlberechtigt sind. Um eine Stimmabgabe in der Nähe der Wohnung zu ermöglichen, ist das gesamte Stadtgebiet in 163 Wahlbezirke eingeteilt. Hinzu kommen noch 84 Briefwahlbezirke. Für jeden dieser Wahlbezirke werden bis zu neun ehrenamtlich tätige Bürger gesucht, die zusammen einen Wahlvorstand bilden, der die Stimmabgabe und die Stimmenauszählung am Wahlsonntag kontrolliert und vornimmt. Dafür wird eine Aufwandsentschädigung, das sogenannte „Erfrischungsgeld“, in Höhe von 60 Euro gezahlt.

Freiwillige treten bitte vor

Die ausgewählten Personen werden in dem Anschreiben gebeten, sich für diese ehrenamtliche Tätigkeit zur Verfügung zu stellen. Aber auch Bürger, die nicht zu den zufällig ausgewählten Personen gehören und sich dennoch für ein Wahlhelferamt interessieren, können sich an das Wahlamt, Postfach 39 20, 65029 Wiesbaden, Telefon (0611) 314501, wenden.

Übrigens sind nach den gesetzlichen Bestimmungen alle Wahlberechtigten zur Übernahme eines Wahlehrenamtes verpflichtet. Es gibt nur wenige Ausnahmen, dies abzulehnen.

Archivfoto: Pixabay

Weitere Nachrichten aus dem Ortsbezirk Mitte lesen Sie hier.

Weitere Informationen zur Europawahl in Wiesbaden finden Sie unter www.wiesbaden.de.

Diskutieren Sie mit

Diskutieren Sie mit

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Geschrieben von

Volker Watschounek lebt und arbeitet als freier Fotograf und Journalist in Wiesbaden. SEO und SEO-gerechtes Schreiben gehören zu seinem Portfolio. Mit Search Engine Marketing kennt er sich aus. Und mit Tinte ist er vertraut, wie mit Bits und Bytes. Als Redakteur und Fotograf bedient er Online-Medien, Zeitungen, Magazine und Fachmagazine. Auch immer mehr Firmen wissen sein Know-how zu schätzen.