Anlagemechaniker fertigen Bauteile, ersetzen oder ergänzen Baugruppen. Sie arbeiten im Sanitär-und Heizungsbau. Etwas größer gedacht in Versorgungsbetrieben mit komplexen Versorgungsnetzen.

Schon mit Playmobil oder Lego habt Ihr Straßen und kleine Städte gebaut. Wasser, Strömungslehre und Strom sind im Physikunterricht nicht nur in Gedanken an Euch vorbeigezogen. Ihr interessiert Euch für… – Aufgepasst, wer jetzt schnell die Chance ergreift und vor dem Ferienbeginn noch die Weichen für die die zeit nach dem Urlaub stellen möchte, dem bietet ESWE Versorgung die Gelegenheit dazu: Mit einer Ausbildung zum Anlagenmechaniker.

Ausbildung zum

Die spannende praktische 3,5-jährige Ausbildung findet in den technischen Fachabteilungen von ESWE und bei Kooperationspartnern statt. Schweißschulungen werden überbetrieblich organisiert. Die theoretische Ausbildung läuft an der Berufsschule Wiesbaden im Blockunterricht.

Darüber hinaus steht bei ESWE Versorgung für dieses Jahr noch eine Lehrstelle zum Fachinformatiker Fachrichtung Systemintegration für geeignete Bewerber offen.

88 Jahre Erfahrung

Bei ESWE Versorgung treffen 88 Jahre Erfahrung auf modernste Technik, Innovation und Zukunftsorientierung. Damit sich Azubis fachlich und persönlich bestmöglich weiterentwickeln können, warten auf sie zahlreiche Extras: Einführungstage mit spannenden Themen, Begleitung durch erfahrene Ausbildungsfachkräfte, Praxis in zahlreichen Fachabteilungen der ESWE und Theorievertiefung im betrieblichen Unterricht sowie eine intensive Vorbereitung für eine erfolgreiche Abschlussprüfung.

Start ins Berufsleben

Vergütet wird diese bei Erfolg mit einer tariflichen Prämie. Kaufmännische Auszubildende führen eigenständig die Juniorfirma „ESWE Schreibwelt AG“. Das Beste: Bei guter Leistung bietet ESWE Versorgung nach Ausbildungsende eine Übernahme für mindestens 12 Monate und sehr gute berufliche Perspektiven.

follow me, folge Wiesbaden lebt

Sie möchten keinen Beitrag mehr verpassen und stets aktuell informiert sein? Dann folgen Sie uns auf Twitter oder Instagram und werden Sie Fan von Wiesbaden lebt!

Sie möchten keinen Beitrag mehr verpassen und stets aktuell informiert sein? Dann bestellen Sie doch gleich unseren Newsletter oder folgen uns auf Twitter, Instagram und werden Sie Fan von Wiesbaden lebt!