Menü

kalender

Juli 2024
S M D M D F S
 123456
78910111213
14151617181920
21222324252627
28293031  

Partner

Partner

/* */
Die Damen des VCW präsentierten sich zum Auftakt schon richtig stark.Jennifer Keddy beim Aufschlag. ©2017 Volker Watschounek

VC Wiesbaden unterstützt Jennifer Keddy

Jennifer Keddy gehört zum VCW, sie ist Teil von Wiesbadens größter Familie. Wie der Verein am Donnerstag mitteilte, ist die ehemalige Bundesligaspielerin an einem Tumor erkrankt. Um Behandlung und Heilungsverlauf bestmöglich zu gestalten, bittet ihre Familie um Unterstützung.

Volker Watschounek 7 Jahren vor 0

Die Nachricht ist kaum zu fassen. Im Interview Anfang Dezember hatte Jennifer Keddy noch gelacht und gestrahlt. Wir drücken die Daumen. 

Die ehemalige Bundesligaspielerin des VC Wiesbaden Jennifer Keddy, ist an einem Tumor erkrankt. Die US-Amerikanerin hatte den Verein nach Weihnachten verlassen und war für die notwendig gewordene Operation zu ihrer Familie in ihre Heimat zurückgekehrt.

„Jennifers Diagnose war natürlich für sie selbst, aber auch für uns alle ein schwerer Schlag.“ – Nicole Fettig, VCW-Geschäftsführerin

Wie die VCW-Geschäftsführerin Nicole Fettig am Donnerstag in einer Pressemitteilung erklärte, habe die 26-Jährige Mittelblockerin den Eingriff bereits hinter sich und wird nun in ihrer Heimat Missoula Montana weiter behandelt. Mit dem Zurückhalten der eigentlichen Diagnose habe der VCW auf ausdrücklichen Wunsch von Keddy bis jetzt gewartet. „Diesem Wunsch haben wir selbstverständlich entsprochen,“ so Nicole Fetting.

„Jennifer ist Teil der VCW-Familie. Daher ist es für uns selbstverständlich, dass wir ihr zur Seite stehen.“ – Nicole Fettig, VCW-Geschäftsführerin

Gemeinsam mit ihrer Familie habe sich Jennifer nun zu dem mutigen Schritt entschieden, mit ihrer Krankheit in die Öffentlichkeit zu gehen. Davor habe man beim VC Wiesbaden allergrößten Respekt. „Jennifer ist Teil der VCW-Familie. Daher ist es für uns selbstverständlich, dass wir ihr zur Seite stehen. Unser Team und unsere Fans nehmen großen Anteil. Wir wünschen unserer ehemaligen Mittelblockerin und ihrer Familie alle Kraft dieser Welt, um diese Krankheit zu besiegen.“

Spendenaufruf

Jennifer Keddy und ihre Familie bitten um Spenden, die Jennifer bei ihrem Behandlungs- und Heilungsverlauf unterstützen. Der VC Wiesbaden hat dafür eigens eine Internetseite eingerichtet. Sie ist unter dem Link https://www.gofundme.com/help-jennifer-keddy-spike-cancer zu erreichen. ∆

follow me, folge Wiesbaden lebt

Sie möchten keinen Beitrag mehr verpassen und stets aktuell informiert sein? Dann folgen Sie uns auf Twitter oder Instagram und werden Sie Fan von Wiesbaden lebt!

Diskutieren Sie mit

Diskutieren Sie mit

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Geschrieben von

Volker Watschounek lebt und arbeitet als freier Fotograf und Journalist in Wiesbaden. SEO und SEO-gerechtes Schreiben gehören zu seinem Portfolio. Mit Search Engine Marketing kennt er sich aus. Und mit Tinte ist er vertraut, wie mit Bits und Bytes. Als Redakteur und Fotograf bedient er Online-Medien, Zeitungen, Magazine und Fachmagazine. Auch immer mehr Firmen wissen sein Know-how zu schätzen.