Menü

kalender

Juli 2024
S M D M D F S
 123456
78910111213
14151617181920
21222324252627
28293031  

Partner

Partner

/* */
Musicalproduktion der Wiesbadener Musik- & Kunstschule ©2019 WMK

Terminal 2, Musicalproduktion der WMK

Eine Gesangklasse auf den Brettern, die die Welt bedeuten. Wochenlang haben sie ihre Stimmen und Beine trainiert. Was klein begann, ist zu Perfektion gereift. Am 29. und 30. November präsentieren Gesangschüler der Wiesbadener Musik- & Kunstschule (WMK) im Kulturforum das Musical „Terminal 2“.

Volker Watschounek 5 Jahren vor 0

Urlaubszeit ist Reisezeit und obzwar verhältnismäßig viele mit dem Auto unterwegs sind, so reisen inzwischen immens viele mit dem Flugzeug – und verbringen mehr oder weniger Zeit an der Terminals dieser Welt. 

Ein Flughafen ist gleichermaßen ein Ort der Begegnung und der Gegensätze. Hier trifft Vorfreude auf Abschiedsschmerz und Zukunftsangst steht neben Hoffnung. Die Protagonisten von „Terminal 2“ erzählen die Geschichten, die hinter den Menschen am Flughafen stehen. Als Dreh- und Angelpunkt der Handlung verwandelt sich das Kulturforum in eine Abflughalle.

Wiesbadener Musik Akademie, kurz gefasst

Musical Terminal 2
Wann: Freitag, 29. November 2019, 19:00 Uhr, Einlass ab 18:30 Uhr
Wo: Wiesbadener Musik- u. Kunstschule e.V., Schillerplatz 1-2, 65185 Wiesbaden (Anfahrt planen!)
Eintritt: frei

Zum Musical – Für das Musical Terminal 2 hat Christine Fürniß-Stephan Lieder, Duette und Ensembles aus Musical-Klassikern wie Mozart!, Hairspray, Die drei Musketiere, The Greatest Showman, Bonnie & Clyde, Spamalot, My Fair Lady unter anderem in Szene gesetzt. Für den richtigen Sound auf der Bühne sorgt eine Live-Band mit Lehrkräften und Schülern der WMK.

Musicalproduktion

2018 feierte die erste Musicalproduktion der Wiesbadener Musik- & Kunstschule Premiere. Für die Neuauflage proben die Schüler bereits seit einigen Monaten. Im Musical spielen Performance und Timing eine große Rolle, weiß Fürniß-Stephan, Lehrkraft für Gesang an der WMK und für die Inszenierung von „Terminal 2“ verantwortlich: Gesang und Tanz beziehungsweise schauspielerische Elemente müssen perfekt miteinander koordiniert werden. Das ist schon eine große Herausforderung. Zur Vorbereitung wurden die Mitwirkenden daher in einem eigenen Choreographie-Workshop gecoacht. Unverzichtbar seien aber auch eine professionelle Lichttechnik und der richtige Sound:Wir freuen uns daher besonders, dass wir erfahrene Lehrkräfte und Schüler der Musikschule für unsere Live-Band gewinnen konnten.

Weitere Nachrichten aus dem Ortsbezirk Mitte lesen Sie hier.

Die offizielle Internetseite der Wiesbadener Musikakademie findet Sie unter wma-wiesbaden.de.

 

Tags
Diskutieren Sie mit

Diskutieren Sie mit

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Geschrieben von

Volker Watschounek lebt und arbeitet als freier Fotograf und Journalist in Wiesbaden. SEO und SEO-gerechtes Schreiben gehören zu seinem Portfolio. Mit Search Engine Marketing kennt er sich aus. Und mit Tinte ist er vertraut, wie mit Bits und Bytes. Als Redakteur und Fotograf bedient er Online-Medien, Zeitungen, Magazine und Fachmagazine. Auch immer mehr Firmen wissen sein Know-how zu schätzen.