Mit einem Doppelpack von Tietz  und einem Tor von Vorbereiter Korte entscheiden die Spieler des SVWW das Spiel für sich und setzen einen Schlussstrich hinter fünf sieglosen Spielen.

Der SV Wehen Wiesbaden hat in der 3. Liga auswärts im Emsland einen Pflichtsieg eingefahren. Am Montagabend gewannen die Hessen beim SV Meppen mit 3:0 (2:0). Spieler des Spiels war dabei Phillip Tietz, der die ersten beiden Treffer der Gäste erzielte. der Rückstand des SVWW zum Tabellenvierten beträgt sechs Punkte.

Trainerstimmen, Tomas Oral und Rüdiger Rehm nach dem Spiel

Spielerstimmen, Phillip Tietz, SVWW

3. Liga, 31. Spieltag
SC Meppen – SV Wehen Wiesbaden , 0:3

Mannschaftsaufstellung SV Meppen

32 Erik Domaschke (C) – Abwehr 7 Hassan Amin – 15 Markus Ballmert – 19 Lars Bünning –… 25 Jeron El-Hazaimeh – 6 Nicolas Andermatt – 10 Luka Tankulic – 20 Mike Bähre – 9 Tom Boere – 17 Christoph Hemlein – 18 René Guder

Mannschaftsaufstellung SV Wehen Wiesbaden

1 Tim Boss – 4 Sascha Mockenhaupt – 17 Florian Carstens – 13 Jakov Medić – 20 Moritz Kuhn – 14 Lucas Brumme – 15 Paterson Chato – 9 Phillip Tietz – 18 Marc Lais –  7 Gianluca Korte – 25 Dennis Kempe

Tore: 0:1 Phillip Tietz (13.), 0:2 Phillip Tietz (48.), 0:3 Gianluca Korte (78.)

Gelbe Karten: Moritz Kuhne
Rote Karten:

Schiedsrichter: Florian Exner (Bielefeld)
Zuschauer
: 0 (Corona-bedingt unter Ausschluss der Öffentlichkeit)

Ergebnisse – 3. Liga, 2020.2021, 31. Spieltag

31. Spieltag, Begegnungen Ergebnis
Hallescher FC – KFC Uerdingen 05 2: 1 (0:0)
MSV Duisburg – SV Waldhof Mannheim 1: 1 (1:1)
FC Hansa Rostock – 1. FC Magdeburg 0: 2 (0:1)
VfB Lübeck – 1. FC Kaiserslautern 1: 1 (1:0)
TSV 1860 München – SC Verl 3: 2 (2:1)
1. FC Saarbrücken – Türkgücü München 2: 1 (2:0)
FC Ingolstadt 04 – Bayern München II 2: 2 (0:0)
FSV Zwickau – Viktoria Köln 1: 2 (0:0)
SpVgg Unterhaching – Dynamo Dresden 2: 0 (1:0)
SV Meppen – SV Wehen Wiesbaden 0: 3 (0:1)

Tabelle – 3. Liga, 2020.2021, 28. Spieltag

# Verein Sp S U N Tore P Quali
1 Dynamo Dresden (A) 31 18 5 8 51:26 +25 59 Auf
2 FC Hansa Rostock 31 17 7 7 44:28 +16 58 Auf
3 FC Ingolstadt 04 31 17 7 7 43:34 +9 58 Auf-Rel
4 TSV 1860 München 31 15 9 7 57:28 +29 54
5 1. FC Saarbrücken (N) 31 13 10 8 54:44 +10 49
6 SV Wehen Wiesbaden (A) 31 13 9 9 51:43 +8 48
7 SC Verl (N) 31 12 9 10 57:49 +8 45
8 Türkgücü München (N) 31 11 10 10 40:40 +0 43
9 Viktoria Köln 31 12 7 12 42:49 -7 43
10 FSV Zwickau 31 11 8 12 39:40 -1 41
11 SV Waldhof Mannheim 31 9 12 10 40:43 -3 39
12 Hallescher FC 31 10 9 12 36:51 -15 39
13 MSV Duisburg 31 10 8 13 41:52 -11 38
14 1. FC Magdeburg 31 10 7 14 32:40 -8 37
15 SV Meppen 31 11 3 17 32:51 -19 36
16 Bayern München II (M) 31 8 10 13 41:45 -4 34
17 KFC Uerdingen 05 31 9 9 13 32:39 -7 33 Ab
18 1. FC Kaiserslautern 31 5 16 10 32:39 -7 31 Ab
19 VfB Lübeck (N) 31 7 9 15 34:46 -12 30 Ab
20 SpVgg Unterhaching 31 8 4 19 35:46 -11 28 Ab

Die nächsten Spiele

17. April, SV Wehen Wiesbaden  SpVgg Unterhaching
20. April, FC Hansa Rostock – SV Wehen Wiesbaden
24. April, SV Wehen Wiesbaden – MSV Duisburg
5. Mai, VfB Lübeck – SV Wehen Wiesbaden

Weitere Nachrichten aus dem Ortsbezirk Südost lesen Sie hier.

Die offizielle Internetseite des SV Wehen Wiesbaden finden Sie unter svww.de.

 

Sie möchten keinen Beitrag mehr verpassen und stets aktuell informiert sein? Dann bestellen Sie doch gleich unseren Newsletter oder folgen uns auf Twitter, Instagram und werden Sie Fan von Wiesbaden lebt!