Menü

kalender

Juni 2024
S M D M D F S
 1
2345678
9101112131415
16171819202122
23242526272829
30  

Partner

Partner

/* */
Keanan Bennetts verlässt den SVWW

3. Liga: SVWW startet Neubeginn nach dem Relegationsaus

Uwe Stöver kehrt zurück zum SV Wehen Wiesbaden und bringt frischen Wind in die Führungsetage! Der Klub setzt auf seine Erfahrung und peppt die Geschäftsführung ordentlich auf: Nico Schäfer führt das Team, Paul Specht kümmert sich ums Geld. Neuer Plan, neue Power – der SVWW legt los!

Volker Watschounek 2 Wochen vor 0

Neuer Plan, neue Energie – der SVWW ist bereit! Die Geschäftsführung steht auf breiteren Schultern.

Trotz großer Hoffnungen und intensiver Vorbereitung hat es der SV Wehen Wiesbaden nicht geschafft: Im entscheidenden Relegationsrückspiel unterlag das Team von Nils Döring in der Brita-Arena mit 1:2 gegen Regensburg. Die Niederlage zieht Konsequenzen nach sich. Sieben Spieler haben den Verein verlassen. Um andere geht der Poker erst noch los. So steht etwa Torjäger Ivan Prtijan auf der Wunschliste mancher Bundesligavereine. Auch Florian Stritzel, Marcus Mathisen, Thijmen Goppel oder Aleksandar Vukotic dürften in der zweiten Fußball Bundsliga manche Blicke auf sich gezogen haben. Doch der SVWW richtet den Blick erst einmal nach vorne und startet am 24. Juni mit neuen Kräften in die kommende Saison.

Abgang von sieben Spielern

Keanan Bennetts, Kianz Froese, Robin Heußer – um den sich Hertha BSC, der Hamburger SV und Eintracht Braunschweig bemühen –, John Iredale und Julius Kade gehen jetzt eigene Wege und sind nicht mehr Teil der SVWW-Familie. Ihre Verträge liefen aus, ebenso wie die Leihen von Lasse Günther (FC Augsburg) und Hyunju Lee (Bayern München), die zu ihren Stammvereinen zurückkehren.

Verstärkung für die neue Saison

Trotz des Abstiegs in die 3. Liga zeigt sich der Verein optimistisch und hat bereits drei neue Spieler verpflichtet. Noch vor der Relegation sicherte sich der SVWW die Dienste von Ivan Franjic. Nach dem Spiel gegen Regensburg verkündeten die Hessen zwei weitere Neuzugänge: Ole Wohlers, der ablösefrei vom FC Teutonia 05 Ottensen kommt und zuletzt mit elf Tore und zehn Assists auf sich aufmerksam machte, sowie Mittelfeldspieler Tarik Gözüsirin, der ebenfalls ablösefrei vom VfB Lübeck wechselt.

Intensive Vorbereitung auf die neue Saison

Der Blick richtet sich nach vorne! Während die Profis des SVWW in der Sommerpause sind, laufen im Hintergrund die Vorbereitungen für die kommende Saison auf Hochtouren. Die erste Trainingseinheit findet wie oben erwähnt am Montag, den 24. Juni, statt. Der Testspielauftakt erfolgt am Freitag, den 28. Juni, um 18 Uhr im Helmut-Schön-Sportpark gegen den SV Erbenheim. Am nächsten Tag bricht der SVWW zu einem Sommertrainingslager nach Südafrika auf, wo die Mannschaft gegen Cape Town City FC (4. Juli) und Stellenbosch FC (7. Juli) antreten wird.

Testspiele und Vorbereitung zu Hause

Zurück in Wiesbaden stehen weitere Testspiele an. Am 13. Juli empfängt der SVWW den niederländischen Erstligisten NEC Nijmegen in der BRITA Arena. Am 20. Juli spielt das Team beim Regionalligisten FC 08 Homburg, und am 27. Juli kommt es zur Generalprobe gegen den französischen Traditionsverein FC Metz in der BRITA Arena.

Alle Testspiele

Montag, 24. JuniTrainingsauftakt (n. b.) 
Freitag, 28. JuniTest vs. SV Erbenheim im Helmut-Schön-Sportpark (18 Uhr)
29. Juni bis 9. JuliTrainingslager in Stellenbosch, Südafrika
Donnerstag, 4. JuliTest vs. Cape Town City FC (19:30 Uhr)
Sonntag, 7. JuliTest vs. Stellenbosch FC (15 Uhr)
Samstag, 13. JuliTest vs. NEC Nijmegen in der BRITA Arena (13 Uhr)
Samstag, 20. JuliTest vs. FC Homburg im Waldstadion Homburg (14 Uhr)
Samstag, 27. JuliTest vs. FC Metz in der BRITA Arena (13 Uhr)
2. August bis 4. August1. Spieltag 3. Liga
16. August bis 19. August1. Runde DFB-Pokal vs. 1. FSV Mainz 05 in der BRITA Arena

Foto ©2023 SV Wehen Wiesbaden

Weitere Nachrichten aus dem Ortsbezirk Südost lesen Sie hier.

Die Internetseite des SV Wehen Wiesbaden finden Sie unter svww.de.

Diskutieren Sie mit

Diskutieren Sie mit

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Geschrieben von

Volker Watschounek lebt und arbeitet als freier Fotograf und Journalist in Wiesbaden. SEO und SEO-gerechtes Schreiben gehören zu seinem Portfolio. Mit Search Engine Marketing kennt er sich aus. Und mit Tinte ist er vertraut, wie mit Bits und Bytes. Als Redakteur und Fotograf bedient er Online-Medien, Zeitungen, Magazine und Fachmagazine. Auch immer mehr Firmen wissen sein Know-how zu schätzen.