Die Eröffnung der Sommerwiese wird traditionell angezählt. „Drei, zwei, eins…“ und spätestens beim „los“ gibt es für die Kinder kein Halten mehr.

Wenn Sozialdezernent Christoph Manjura am Montag die „Sommer Wiese“ eröffnet, stehen sieben Tage lang „Spiel, Spaß, Kunst und jede Menge Action“ im Mittelpunkt – ist die Reisinger Anlage fest in Kinderhänden.

Sommerwiese, kurzgefasst

Kinderspaß, Ferienfreizeit „Sommerwiese“
Wann: 3. Juli bis 8. Juli 2017, täglich zwischen 15:00 und 19:00 Uhr
Eröffnung: 3. Juli, 15:00 Uhr
Wo: Reisingeranlage, 65185 Wiesbaden (Karte + Navigation)
Eintritt: frei

Kinder im Alter von 5 bis 11 Jahren dürfen sich wieder auf ein breites, spannendes und abwechslungsreiches Programm freuen.  Neben den üblichen Aktionen gibt es wieder Thementage: Jahrmarkt, Zeit- und Weltreise, Sport und Bewegung, Sinne – und alles teuert auf das Finale am Samstag zu, auf den beliebten „Samstag-Spieltag“.

Wasserrutsche und Bühnenprogramm

Auch die riesige Wasserrutsche ist wieder mit dabei. Bei den Wetterprognosen mit Temperaturen um die 30 Grad wird die Rutcshe für Erfrischung sorgen und sieben Tage lang zu einem echten Publikums-Magneten werden.

Hüpfburg und Spielmobil

Auch die Hüpfburg oder das Spielmobil sind wieder mit dabei. Ergänzt wird das aktionreiche Programm jeden Tag durch ein attraktives Bühnenprogramm mit Auftritten von Kinderliedermachern, Zauberern und Clowns.

Die „Sommer-Wiese“ ist ein offenes Angebot im Rahmen des städtischen Ferienprogramms und kostete keinen Eintritt. Die Veranstalter freuen sich auf viele große und kleine Besucherinnen und Besucher.

follow me, folge Wiesbaden lebt

Sie möchten keinen Beitrag mehr verpassen und stets aktuell informiert sein? Dann folgen Sie uns auf Twitter oder Instagram und werden Sie Fan von Wiesbaden lebt!

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Sie möchten keinen Beitrag mehr verpassen und stets aktuell informiert sein? Dann bestellen Sie doch gleich unseren Newsletter oder folgen uns auf Twitter, Instagram und werden Sie Fan von Wiesbaden lebt!