Schnell waren die Kleider im letzten Jahr vom Leib gerissen. Die Kinder tollten nur mit Schlüpfer und Unterhemd durchs Wasser. So kann es auch am 25. Juni sein: Das Wetter soll halten.

Kurzer Rückblick. Bürgermeister und Sozialdezernent Arno Goßmann war im Jahr kurz vor Beginn der Sommerferien 2017 in den wohlverdienten Ruhestand getreten. Christoph Manjura ist ihm als Sozialdezernent nachgefolgt, und er macht seinen Job richtig gut. Wiesbadens Kinder können es kaum erwarten, ihn zu hören und den Start der Sommer Wiese 2018 in den Reisinger Anlagen zu verfolgen.

Sommer Wiese, kurz gefasst

Ferienfreizeit – Sommerwiese
Wann: 25. Juni bis 30. Juni 2018, täglich zwischen 15:00 und 19:00 Uhr
Wo: Reisingeranlage, 65185 Wiesbaden (Karte + Navigation)
Eintritt: frei

Die Sommer Wiese 2018 ist die Spielwoche der Kinder- und Jugenabteilung wi&you Schöne Ferien im Amt für Soziale Arbeit. Unter dem Motto Spiel, Spaß, Kunst und jede Menge Action bietet sie vom vom 25. bis 30. Juni täglich in der Zeit von 15 Uhr bis 19 Uhr für Kinder in den Reisinger Anlagen ein abwechslungsreiches Programm.

Buntes Programm

Jeden Tag finden tolle Spiel- und Kreativaktionen passend zum Tagesmotto statt. Es gibt Spieltage zu den Themen Zeitreise, Weltreise, Abenteuer und Märchen, Jahrmarkt, Sinne und zum Abschluss den beliebten Samstag-Spieltag. Darüber hinaus können die Kinder täglich auf der Wasserrutsche, der Hüpfburg oder dem Spielmobil spielen und toben. Zudem gibt es jeden Tag ein attraktives Bühnenprogramm mit Auftritten von Kinderliedermachern, Zauberern und Clowns.

Es werden täglich zwischen 1.500 und 2.500 Besucherinnen und Besucher erwartet. Der Eintritt zu der Veranstaltung ist frei. Auch Ihr seid recht herzlich mit Eueren Eltern eingeladen.

Das war die Sommerweise 2017.

Sie möchten keinen Beitrag mehr verpassen und stets aktuell informiert sein? Dann bestellen Sie doch gleich unseren Newsletter oder folgen uns auf Twitter, Instagram und werden Sie Fan von Wiesbaden lebt!