Ralf Schodloks ist ein Vorsitzender mit Weitblick. Als der Gesetzgeber das Versorgungs-Monopol aufhob, wirft er mit ESWE Versorgung seinen Blick gleich über die Stadtgrenzen.

Am 27. Juni wurde Ralf Schodlok ins Präsidium des Verbands Kommunaler Unternehmen (VKU) wiedergewählt und leistet neben seiner Position als Vorstand der ESWE Versorgungs AG erneut Verbandsarbeit in Berlin.

VKU-Verbandspräsidium

Der VKU ist die Interessenvertretung der kommunalen Versorgungs- und Entsorgungswirtschaft in Deutschland. In ihm sind aktuell 1.458 Unternehmen aus der Energieversorgung, der Wasser- und Abwasserwirtschaft sowie der Abfallwirtschaft und Stadtreinigung organisiert. Mit 262.239 Beschäftigten haben diese 2015 Umsatzerlöse von rund 115 Milliarden Euro erwirtschaftet und etwa 10,9 Milliarden Euro investiert.

Präsidiumsmitglieder

Dem VKU-Verbandspräsidium steht der Mainzer Oberbürgermeister Michael Ebling als Präsident vor. Weitere Mitglieder sind die drei Vizepräsidenten und bis zu zehn Beisitzer sowie die Hauptgeschäftsführerin Katherina Reiche mit beratender Stimme. Das Präsidium tagt drei Mal im Jahr.

„Meine regionale Sicht und Erfahrung auf bundesweiter Ebene einbringen zu können, ist mir besonders wichtig.“ – Ralf Schodlok, Vorstandsvorsitzender ESWE Versorgung

Schodlok sagte weiter, dass ESWE Versorgung  ein Paradebeispiel für die positive Entwicklung eines Stadtwerks alter Prägung hin zu einem modernen Energiedienstleister sei. Ein Stadtwerk, dass seine Produkte erfolgreich in ganz Deutschland vermarkte. „Bei uns sorgen jeden Tag rund 600 Mitarbeiter dafür, dass Daseinsvorsorge wirklich funktioniert. Dies auch den Entscheidern in der Politik zu spiegeln, sehe ich als eine meiner Aufgaben an.“

Rekordergebnisse und Testsieger

Ralf Schodlok kam 2001 als Kaufmännisches Vorstandsmitglied zur ESWE Versorgungs AG. 2004 übernahm er die Position des Vorstandssprechers. Seit 2009 ist er Vorstandsvorsitzender. Unter ihm konnte erzielte der Wiesbadener Energiedienstleister drei Mal in Folge Rekordergebnisse und wird bei unabhängigen Tests immer wieder mit Bestnoten ausgezeichnet – so von Verivox, Check24, Focus Money oder der WirtschaftsWoche.

 

Ralf Schodlok wurde vor zwei Jahren vom Aufsichtsrat der ESWE Versorgungs AG unter Vorsitz des Wiesbadener Oberbürgermeisters Sven Gerich als Vorstandsvorsitzender auf weitere fünf Jahre bis 2021wiederbestellt.

follow me, folge Wiesbaden lebt

Sie möchten keinen Beitrag mehr verpassen und stets aktuell informiert sein? Dann folgen Sie uns auf Twitter oder Instagram und werden Sie Fan von Wiesbaden lebt!

Merken

Merken

Merken

Sie möchten keinen Beitrag mehr verpassen und stets aktuell informiert sein? Dann bestellen Sie doch gleich unseren Newsletter oder folgen uns auf Twitter, Instagram und werden Sie Fan von Wiesbaden lebt!