Der Schulbus ist vor allem auf dem Land verbreitet. Er kommt aber auch in Wiesbaden zum Einsatz, als Part des Öffentlichen Nahverkehrs

Mit dem Beginn des neuen Schuljahrs verändern sich auch die Abfahrtszeiten einzelner Schulbusse. So fahren die Linien 38 und 24 der Schulbusse – sowie der Schulbusse zur Fliednerschule in Bierstadt und zur Kellerskopfschule in Naurod die Fahrten wie folgt.

Linie 38

Bisherige Abfahrt 11.42 Uhr ab Hauptbahnhof, jetzt um 11.47 Uhr
Bisherige Abfahrt 12.42 Uhr ab Gymnasium Mosbacher Berg, jetzt um 13.02 Uhr
Bisherige Abfahrt 13.22 Uhr ab Gymnasium Mosbacher Berg, jetzt 13.52 Uhr
Bisherige Abfahrt 7.30 Uhr ab Haltestelle „Biebrich Rheinufer“, jetzt 7.45 Uhr
Bisherige Abfahrt 8.15 Uhr ab Haltestelle „Biebricher Rheinufer“, jetzt 8.30 Uhr

Linie 24

Bisherige Abfahrt 7.17 Uhr ab Haltestelle „Heßloch“, jetzt 7.15 Uhr

Schulbus zur Fliednerschule

Bisherige Abfahrt 6.45 Uhr ab „Hofgartenplatz“, jetzt 6.46 Uhr

Schulbus zur Kellerskopfschule

Bisherige Abfahrt 6.52 Uhr ab „Egerstraße“, jetzt 6.51 Uhr

Mit den neuen Zeiten passt ESWE Verkehr die Schulfahrten an den Schulbeginn sowie das Schulende an

Unnützes Wissen

Laut Paragraph 3 der Straßenverkehrsordnung Absatz 3 gilt innerhalb geschlossener Ortschaften für Omnibusse eine Höchstgeschwindigkeit von 50 km/h und außerhalb eine Höchstgeschwindigkeit von 80 km/h, bzw. mit Sondergenehmigung 100 km/h. Sollten sich mehr Fahrgäste als Sitzplätze im Omnibus befinden, darf nur 60 km/h gefahren werden. Eine besondere Geschwindigkeitsregelung für Schulbusse gibt es nicht. (Quelle: Wikipedia)

Sie möchten keinen Beitrag mehr verpassen und stets aktuell informiert sein? Dann bestellen Sie doch gleich unseren Newsletter oder folgen uns auf Twitter, Instagram und werden Sie Fan von Wiesbaden lebt!