Menü

kalender

März 2024
S M D M D F S
 12
3456789
10111213141516
17181920212223
24252627282930
31  

Partner

Partner

Nacht der Kirchen – Wiesbadens Kirchen öffnen ihre Tore und stellen sich vor. Im Build die Ringkirche: Bild: Volker Watschounek

Nacht der Kirchen 2022

Die Wiesbadener Kirchen sind mystische Orte voller Geschichte und Leben, spannender Architektur und großartiger Atmosphäre. Entdecken Sie die Orte während der Nacht der Kirchen, Seien Sie dabei, wenn 20 Kirchen entdeckt werden wollen.

Volker Watschounek 2 Jahren vor 2

Nacht der Kirchen: endlich wieder. Am Abend und in die Nacht hinein die Kirchen öffnen, der Wahrheit auf der Spur. Eine Wahrheit, die nicht wir besitzen.

Rückblick 2019Nacht der Kirchen 2022 – Ausblick2023

Am 2. September, ab 18:00 Uhr öffnen sie bei der Nacht der Kirchen einen Abend lang ihre Türen und laden in ökumenischer Verbundenheit Besucher ein, zu schauen, sich inspirieren zu lassen und sich selbst und Gott zu begegnen. Die Besucher, es werden mehrere tausend erwartet, können bei dieser Nacht der Kirchen aus mehr als 60 Angeboten in 20 Kirchen wählen. Der Eintritt ist frei.

Nacht der Kirchen, kurzgefasst

Wann: Freitag, 2. September 2022, offiziell ab 18:00 Uhr
Wo: Wiesbadener Stadtgebiet

Neben zwölf Innenstadtkirchen und der Russisch-Orthodoxen Kirche auf dem Neroberg können Besucher in diesem Jahr auch die beiden Kirchen in Schierstein (St. Peter und Paul, Christophorus) und in einigen Rheingau-Gemeinden entdecken: Eltville (St. Peter und Paul), Erbach (Johanneskirche, St. Markus) und Walluf (Heilandskirche, St. Johannes der Täufer) sind mit dabei.

Wohnungslosigkeit

Neben einem breiten Musikprogramm wird es Kunst und Theater geben, Turm- und Kirchenführungen sowie Taizé-Gebete, Andachten, Lesungen und Meditationen. Ein besonderer Höhepunkt wird die Lichtinstallation an der Johanneskirche in Erbach sein. Die Architektur der neugotischen Kirche im Rheingau wird in ganz neuem Licht erstrahlen.
Das Thema Wohnungslosigkeit steht in der Kreuzkirchengemeinde im Fokus: Die Ausstellung „Hausfliesenbruch“ zeigt Kacheln, die von Wohnungslosen künstlerisch gestaltet wurden. Eröffnung ist um 18 Uhr, unter anderem mit Christoph Manjura. Am späteren Abend gibt es noch eine thematische Lesung aus dem Buch „Kein Dach über dem Leben“ von Autor Richard Brox, der drei Jahrzehnte wohnungslos war.

Musikprogramm

Geprägt ist die Kirchennacht dieses Jahr vor allem durch ein vielseitiges und hochkarätiges Musikprogramm: Die Bergkirche hat extra für die Nacht der Kirchen den Komponisten Burkhard Kinzler beauftragt, Musik zu schreiben, die gezielt Bezug auf die zwischenmenschlichen Auswirkungen der Pandemie nimmt. Die Pole „Distanz und Nähe“ sind in den zwei entstandenen Werken berücksichtigt: „Vers La Fanfare“ für zwei Trompeten und „Klangstück mit Distanz“ für zwei Trompeten und Orgel werden in der Nacht der Kirchen uraufgeführt (Länge: etwa 20 Minuten). Es musizieren Lajos Rézmüves, Solotrompeter im Staatsorchester Mainz, und Tabea Sophie Müller, Studentin an der Stuttgarter Musikhochschule, sowie Bergkirchenkantor Christian Pfeifer an der Orgel.

Orgelmusik in vielen Variationen gibt es nahezu in allen Kirchen, darunter in Kombination mit Blasmusik in der Markkirche („Dancing Pipes“ 20 Uhr), in Dreifaltigkeit (mit Bläserensemble 21 Uhr) und in der Kreuzkirche in einer ungewöhnlichen Verbindung mit Rockband und Posaunenchor jeweils um 20 und 22 Uhr.

Darüber hinaus sind Chöre (Luther- und Kreuzkirche), Gregorianische Gesänge (St. Elisabeth), Taizé-Musik (Alt-Katholische Kirche, Johanneskirche, St. Markus), Koptische Psalmen (Anglikanische Kirche), Klaviermusik mit Gesang (St. Peter und Paul Schierstein) sowie Gitarrenmusik (Marktkirche) zu erleben. Die Anglikanische Kirche bietet außerdem mit dem Programm „4000 Jahre Liebe“ – Liebeslieder von den Pharaonen bis heute.

Meditation, Musik und Andacht

Wer den idyllischen Bibelgarten in St. Peter und Paul Schierstein nicht kennt, sollte die Gelegenheit bei der Nacht der Kirchen nutzen: Meditation, Musik und Andacht sowie ein Imbiss laden ein, diesen besonderen Ort zu entdecken.

Besucher können sich ihr Programm selbst zusammenstellen, in den Kirchen bei einem Glas Wein verweilen oder einfach weitergehen – spontan oder geplant. Alle beteiligten Kirchen können mit einem kostenlosen Shuttlebus erreicht werden. Ein Sonderbus fährt darüber hinaus die Russische Kirche auf dem Neroberg an (stündlich ab Luisenplatz zwischen 18.40 und 22.40 Uhr).

Die Nacht der Kirchen beginnt um 18 Uhr, das Programm endet um 23 Uhr mit einer ökumenischen Schlussandacht mit dem katholischen Stadtdekan Klaus Nebel und der stellvertretenden Dekanin Arami Neumann.

Alle Kirchen, alle Programmpunkte

Kirchort / KircheUhrzeit / ProgrammpunktBeschreibung
Alt-Katholischen Friedenskirche18:00 Uhr „Pace e bene – Frieden und Heil“Ökumenische Friedensandacht gemeinsam mit der Assyrischen Kirche
Alt-Katholischen Friedenskirche19:00 Uhr „Klang-Raum“Melodien und Variationen aus Klassik, Folk & Pop, gewürzt mit poetischen Texten aus Theologie & Literatur zum „Jahr des Wassers“ in Wiesbaden.
Orgel: Danilo Tepša
Alt-Katholischen Friedenskirche20:00 Uhr und 21:00 Uhr„Alle meine Quellen entspringen in dirLieder zum Zuhören und Mitsingen
Chor: Onomatopoetikon (Mozartverein Darmstadt)
Orgel: Danilo Tepša
Alt-Katholischen Friedenskirche22:00 Uhr Einstimmung mit Taizé-Klängen an der Orgel
Alt-Katholischen Friedenskirche22:30 Uhr Ökumenisches Taizé-GebetSingen – Beten – Schweigen
Orgel: Danilo Tepša
Querflöte: Jürgen Haller
St. Augustine of Canterbury18:00 Uhr Anglican EvensongAnglikanische Abendandacht mit Chor
St. Augustine of Canterbury19:00 Uhr Koptische PsalmodieLiturgischer Gesang der Koptisch-Orthodoxen Gemeinde, Wiesbaden
St. Augustine of Canterbury19:30 Uhr Ausstellung„Himmelsgöttin, Himmelsmutter, Himmelskönigin: Von Isis zu Maria“ - Spuren der altägyptischen Religion in Tradition, Weisheitslehren, Schrift, Theologie und Liturgie – mit Daniela Rutica, Künstlerin und Ägyptologin, sowie Mina Ghattas, Erzdiakon der Koptisch-Orthodoxen Gemeinde, Wiesbaden
St. Augustine of Canterbury20:30 Uhr St. Augustine’s in ConcertMusik aus dem umfangreichen Repertoire der Gemeinde
St. Augustine of Canterbury21:30 Uhr „4000 Jahre Liebe“Liebeslieder von den Pharaonen bis heute Musik zur Ausstellung – mit Dr. Heidi Köpp-Junk, Ägyptologin und Musikarchäologin Die Ausstellung der beiden ist bis einschl. Freitag, den 28. Oktober zu besichtigen. Siehe Aushang in der Kirche für die Öffnungszeiten.
Bergkirche18:00 Uhr Kirchen- und Orgelführung
Bergkirche21:00 Uhr Trompeten und Orgel
St. Bonifatius18:00 Uhr Gottesdienst
St. Bonifatius19:00 Uhr Aussetzung
St. Bonifatius19:15 Uhr AussetzungTexte und Musik zur Eucharisti
St. Bonifatius20:00 Uhr Salve reginaTexte und Musik zur Mutter Jesu
St. Bonifatius21:00 Uhr Tu es petrusKirchenführung in Wort und Ton
St. Bonifatius22:00 Uhr Sakramentaler Segen
Christophoruskirche18:00 bis 22:30 Uhr Orgelmusik
Dreifaltigkeit18:00 bis 19:000 Uhr Musik Johann Sebastian Bach: Die schönsten Kirchenliedbearbeitungen
Dreifaltigkeit19:00 bis 20:00 Uhr Musik Händels Wassermusik
Dreifaltigkeit20:00 bis 21:00 Uhr Hit für Hit ein Hit Die größten Orgelhits von Bach
Dreifaltigkeit21:00 bis 22:00 Uhr Musik Festliche Bläser- und Orgelmusik
St. Elisabeth20:00 bis 21:30 Uhr DA PACEM DOMINE
Heilandskirche Walluf19:30 + 20:30 Uhr Kirchen-Improtheater, dem Titel „Damit hat Gott nicht gerechnet“ bedenken sie unsere Welt und Kirche in ständiger Interaktion mit dem Publikum, reagieren auf Zuruf und bringen Theologie auf kreative Weise auf die Bühne
Heilandskirche Walluf21:30 Nachtstille - Abendandacht
St. Johannes der Täufer Niederwalluf18:45 + 20:45 Uhr Johannesweg Meditation
– virtueller Johannesweg mit Bildern
Johanneskirche Erbach18:00 + 19:00 Uhr Kirchenführungen (einschließlich Krypta)
Unser Orgelnachwuchs spiel an der historischen Voigt-Orgel
Johanneskirche Erbach20:15 Taizéandacht zum Mitsingen mit dem Singkreis TRIANGELIS
Johanneskirche Erbach21:15 Kurze Kirchenführungen
Johanneskirche Erbach22:15 Lightshow mit Florian Wende und Jan Herzog
Kreuzkirche20:00 + 22:00 UhrKonzert - Fusion aus Rock, Posaunen und Orgel
Kreuzkirche21:00 UhrKreuzkirche nach der Innensanierung
– eine architektonisch-theologische Betrachtung.
Kreuzkirche21:30 UhrPopchor
Offene Probe zum Mitsingen oder einfach zum Zuhören
Kreuzkirche23:00 UhrLesung „Kein Dach über dem Leben“
Kreuzkirche23:30 UhrMusikalischer Ausklang – „Surprise“
Lutherkirche17:45 Uhr Glockenläuten
Lutherkirche18:00 UhrMusikalische Abendvesper
Abendandacht mit Prädikantin Annegret Dietz, im Anschluss spielt der Bläserchor vor der Lutherkirche
Lutherkirche19:00 UhrKirchenführungen für Gruppen
mit Pfarrer i. R. Volkmar Thedens-Jekel und Dr. Dörte Folkers
Lutherkirche20:00 Uhr20 Uhr Die Kunstschätze der Lutherkirche
Vortrag von Dr. Dörte Folkers
Lutherkirche21:00 UhrChorkonzert "Wendezeiten"
mit dem Kammerchor Rhein-Main Leitung: Niels Weigelt
Lutherkirche21:00 UhrNächtliche Turmführungen für Gruppen
Lutherkirche22:00 UhrNachtgebet mit Pfarrer Lösch
Maria Hilf / Jugendkirche KANA19.30 bis 20:00 Uhr Orgelmeditationen: „Alle meine Quellen entspringen in dir”
Maria Hilf / Jugendkirche KANA20:00 bis 20:45 Uhr Kirchenführung: „Wer wird denn gleich nostalgisch werden?
Maria Hilf / Jugendkirche KANA21:00 bis 21:30 Uhr Orgelmeditationen mit Alexnader Gross
Maria Hilf / Jugendkirche KANA21:30 bis 22:15 Uhr Kirchenführung mit Sabrina Faulstich
Marktkirche18:00 UhrKrypta: Eröffnungsandacht
Marktkirche18:45 UhrKirchenführung
Marktkirche20:00 Uhr„Dancing Pipes“
Marktkirche22:00 Uhr„La Guitarra do Brasil“
Marktkirche18:00 UhrÖkumenische Schlussandacht
Ringkirche18:00 UhrDie RONDO-Bar öffnet
und bietet den gesamten Abend „RingkirchenRiesling” und leckere Speisen an.
Ringkirche18:00 UhrLasst Steine sprechen"
Kirchenführung mit Pfarrer Ralf-Andreas Gmelin
Ringkirche19:00 UhrOrgelführung
mit Nicole Centmayer
Ringkirche20:00 UhrTheaterstück „Judas“ von Lot Vekemans
Ringkirche21:00 Uhr „Judas“ - Gespräch zwischen Publikum und Jürg Wisbach
Ringkirche21:00 UhrAusklang an der RONDO-Bar
Russisch-Orthodoxe Kirche 18:00 UhrBittkanon an die Gottesgebärerin
in deutscher Sprache
Russisch-Orthodoxe Kirche 19:00 UhrFührung durch unsere Kirche
Russisch-Orthodoxe Kirche 20:00 UhrRussisch-orthodoxe Gesänge
Russisch-Orthodoxe Kirche 21:00 UhrEinführung in die Orthodoxie
Russisch-Orthodoxe Kirche 22:00 UhrFührung durch unsere Kirche
Russisch-Orthodoxe Kirche 23:00 UhrAbschlussgebet
Schwalbe619:00 Uhrheater Membran – CANTA, DONNA
Schwalbe621:00 Uhrheater Membran – CANTA, DONNA
Schwalbe618:00 UhrKäsestangen, Wein und Wasser
Schwalbe622:00 UhrKäsestangen, Wein und Wasser

Weitere Nachrichten aus dem Ortsbezirk Mitte lesen Sie hier.

Das Programm zur Nacht der Kirchen finden Sie auch unter www.dekanat-wiesbaden.de.

 

2 Kommentare

2 Kommentare

Diskutieren Sie mit

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Geschrieben von

Volker Watschounek lebt und arbeitet als freier Fotograf und Journalist in Wiesbaden. SEO und SEO-gerechtes Schreiben gehören zu seinem Portfolio. Mit Search Engine Marketing kennt er sich aus. Und mit Tinte ist er vertraut, wie mit Bits und Bytes. Als Redakteur und Fotograf bedient er Online-Medien, Zeitungen, Magazine und Fachmagazine. Auch immer mehr Firmen wissen sein Know-how zu schätzen.