Wenn das Wetter draußen schmuddelig wird ist es gut zu wissen, dass sich den Besuchern beim Marktbesuch in Kostheim eine warme und gemütliche Ruhe-Oase bietet.

Das „Offene Wohnzimmer“ in Mainz-Kostheim präsentiert jetzt als tolle Erweiterung des Kostheimer Wochenmarktes – bei Kälte und Regen gibt es ausreichend Platz für Austausch und Kommunikation.

Offenes Wohnzimmer, kurzgefasst

Marktfrühstück
Wann: donnerstags, parallel zum Wochenmarkt
Uhrzeit: 9:30 bis 12:00 Uhr
Wo: Offenes Wohnzimmer,  (Navigieren /Karte)

Der Wochenmarkt findet jeden Donnerstagvormittag am Bürgerhaus statt. „Viele essen dort ihre heiße Fleischwurst im Stehen – was in der kälteren Jahreszeit sehr ungemütlich ist. Und immer wieder hören wir, dass die Leute sich wünschen, sich auch einmal gemütlich zusammenzusetzen,“ sagt Marion Mück-Raab.

Marktbesuch und Frühstücken verbinden

Damit keiner mehr im Regen stehen muss, öffnet deshalb der nahe gelegene Stadtteiltreff: „Wir kochen einfach Kaffee und machen zweieinhalb Stunden auf“, so Mück-Raab, Vorsitzende des Vereins. Jeder der gerne im Warmen und Trocknen sein Frühstück verzehren will, ist  herzlich eingeladen. „Einfach auf dem Markt einkaufen und danach auf einen Kaffee bei uns vorbeikommen.“

follow me, folge Wiesbaden lebt

Sie möchten keinen Beitrag mehr verpassen und stets aktuell informiert sein? Dann folgen Sie uns auf Twitter oder Instagram und werden Sie Fan von Wiesbaden lebt!

Sie möchten keinen Beitrag mehr verpassen und stets aktuell informiert sein? Dann bestellen Sie doch gleich unseren Newsletter oder folgen uns auf Twitter, Instagram und werden Sie Fan von Wiesbaden lebt!