Sumertime. Wir liegen auf der Wiese unterm Bau und lesen ein Buch. Mancher Park und Parkbank laden gut eingepackt auch im Herbst zum Verweilen ein. Und wenn die Kinder am Spielplatz toben, liest es sich gut.

Besonders im Herbst und Winter laden auch Buchhandlungen und andere Veranstalter zu Lesungen ein. Zum Kreis der erlesenen Kenner gesellt sich in diesem Jahr erstmals Wiesbadens Gartenbauer Gramenz. An seinem Firmensitz in Erbenheim lädt er in dunkler Abendstimmung zur einer (Krimi-)Lesung im Grünen ein.

Lesung bei Gramenz, kurz gefasst

Lesen und lesen lassen – Mallorca bis in alle Ewigkeit
Wann: Mittwoch, 13. November 2019, von 19:00 bis 20:00 Uhr, Einlass ab 18:00 Uhr
Wo: Gramenz GmbH, Begründet Eingangshalle, Mittelpfad 3, 65205 Wiesbaden (Anfahrt planen!)

Anmeldung und Kartenvorverkauf unter: info@buch-vorort.de oder telefonisch unter: 0611-542800

Seine Leidenschaft ist das Schreiben. Ob für Zeitschriften, Zeitungen oder in meinem Buch: sobald es darum geht Geschichten zu erzählen ist der Journalist und Autor Klaus Späne in seinem Element. Und wenn er seine eigenen Geschichten einem interessiert lauschendem Publikum vorstellen kann, erst recht. Am 13. November bringt Späne Wiesbadener Krimifans Chefinspektor Paul Ribera näher und zeigt: Mallorca besteht nicht nur aus Sonne, Strand und Nachtleben am Ballermann. Späne liest aus seinem Roman Mallorca bis in alle Ewigkeit.

„Seit ich vor ein paar Jahren Urlaub auf dieser wunderschönen Insel gemacht habe, freue ich mich immer wieder, wenn ich Krimis finde, deren Handlung auf der Insel angesiedelt ist.“ – Ulla L. auf Amazon

Chefinspektor Paul Ribera von der spanischen Nationalpolizei steht vor einem Rätsel: Auf dem Zentralfriedhof in Palma wird ein Journalist tot aufgefunden. Hat hier womöglich jemand eine alte Rechnung beglichen? Seine Ermittlungen führen Ribera zurück in die Zeit des Spanischen Bürgerkrieges und tief in die Vergangenheit der Insel. Dabei wird ihm schnell klar, dass sich hinter der schönen Fassade Mallorcas ein düsteres Geheimnis verbirgt…

Zur Person Klaus Späne

Klaus Späne, Jahrgang 1959, ist als Redakteur der Frankfurter Neuen Presse tätig. Mit Mallorca und den Balearen verbindet ihn eine lange und persönliche Geschichte. Er hat auf Mallorca gelebt und gearbeitet und kennt die Eigenheiten und Schattenseiten der Insel.

Das Taschenbuch

Mallorca bis in alle Ewigkeit, Kriminalroman
Broschur, 13,5 x 20,5 cm, 272 Seiten, ISBN 978-3-7408-0529-6
Euro 11,90 [D] ,

Weitere Nachrichten aus Erbenheim lesen Sie hier.

Die offizielle Internetseite der Firma Gramenz finden Sie unter www.gramenz-galabau.de.

 

Sie möchten keinen Beitrag mehr verpassen und stets aktuell informiert sein? Dann bestellen Sie doch gleich unseren Newsletter oder folgen uns auf Twitter, Instagram und werden Sie Fan von Wiesbaden lebt!