Es ist eine großartige Geste und einfach toll, wenn Kinder verzichten um anderen in der Not zu helfen. Die achtjährige Katharina Klug macht es vor.

Sie zögerte nicht einmal kurz. Als Katharina Klugs Mutter ihrer Tochter vorgeschlagen hatte, an ihrem Geburtstag doch einmal auf Geschenke zu verichten und dafür lieber am 01. Juni Spenden für kranke Kinder zu sammeln, war die damals noch Siebenjährige gleich mit dabei.

Keine Geschenke!

Katharina setzte sich hin und schrieb auf die Einladungen ihrer Gäste folgenden Text: „Ich möchte bitte keine Geschenke!!! Bitte spendet für das Kinderhospiz Bärenherz in Wiesbaden. Dann haben alle Freude!“

400 Eurp für Bärenherz

Zusammengekommen sind auf ihrer Feier dann satte 190,- Euro. Katharinas Eltern lobten ihre Tochter und die Gäste und rundeten die Spende auf, so dass die strahlende Katharina vergangene Woche Anja Eli-Klein von Bärenherz 400,- Euro überreichte.

follow me, folge Wiesbaden lebt

Sie möchten keinen Beitrag mehr verpassen und stets aktuell informiert sein? Dann folgen Sie uns auf Twitter oder Instagram und werden Sie Fan von Wiesbaden lebt!

Merken

Merken

Sie möchten keinen Beitrag mehr verpassen und stets aktuell informiert sein? Dann bestellen Sie doch gleich unseren Newsletter oder folgen uns auf Twitter, Instagram und werden Sie Fan von Wiesbaden lebt!