Gospelmusik steht in der Regel für religiöse Musik und hat seine Heimat in der Kirche. „Gospel“ ist die englische Übersetzung von „Evangelium“, dem Neuen Testament in der Bibel.

Etwa 40 begeisterte Sänger gehören zum Gospelchor der Evangelischen Lukasgemeinde in Biebrich. Unter seinen rund 30 Mitgliedern sind einige ausgebildete ebenso wie singfreudige Stimmen. Zusammen geben sie ein volles Klangbild und einen guten Mix – und das bereits seit 20 Jahren.

Gospical, kurz gefasst

Konzert – 20 Jahre Gospelmusik, in der Evangelischen Lukasgemeinde
Wann: Samstag, 24. August 2019, 19:00 Uhr
Wo: Lukasgemeinde, Klagenfurter Ring 61-63, 65187 Wiesbaden (Anfahrt planen!)

„20 Jahre Gospical“ in der Lukasgemeinde, das möchte gefeiert werden. Bei gutem Wetter findet das Konzert draußen statt. Was im September 1999 als Projektchor begann, ist heute zu einem aktiven Chor mit rund 30 Sängerinnen und Sängern geworden. Das gemeinsame Musizieren und Singen, zunächst mit zwei- bis dreistimmigen Liedern, hat damals allen Beteiligten so viel Spaß gemacht, dass eine kontinuierliche Chorarbeit entstanden ist.

Gospel fasziniert

Zum Repertoire des Chors gehören Modern Gospel, Contemporary Gospel, Traditionals, gemischt mit einer Prise Rock und Soul, in der Regel in englischer Sprache. Aktuell leitet Margot Höland den Chor. „Gospical“ sucht stetig neue Sängerinnen und Sänger, geprobt wird dienstags von 19.15 bis 20.45 Uhr in der Lukasgemeinde,  Klagenfurter Ring 61-63. Kontakt und weitere Informationen: mail@gospical.de.

Weitere Nachrichten aus dem Ortsbezirk Biebrich lesen Sie hier.

Die offizielle Internetseite des Gospelchor finden Sie unter lukasgemeinde.de

 

Sie möchten keinen Beitrag mehr verpassen und stets aktuell informiert sein? Dann bestellen Sie doch gleich unseren Newsletter oder folgen uns auf Twitter, Instagram und werden Sie Fan von Wiesbaden lebt!