kurz gemeldet

Bis zum 14. August saniert das Tiefbau- und Vermessungsamt die Fahrbahndecke in der „Saarstraße“ zwischen „Rheingaustraße“ und „Alte Schmelze“ in Schierstein. Es werden zehn Zentimeter der Fahrbahn abgefräst; anschließend wird neuer Asphalt aufgebracht.

Die Fahrbahndeckensanierung erfolgt in zwei Abschnitten; der erste Bauabschnitt geht von „Alte Schmelze“ bis „Karl-Lehr-Straße“, der zweite Bauabschnitt von „Karl-Lehr-Straße“ bis „Rheingaustraße“. Die Bauausführung erfolgt jeweils unter Vollsperrung mit Einrichtung einer Umleitungsstrecke über die Straßen „Alte Schmelze/Saarbrücker Allee/Rheingaustraße“.

follow me, folge Wiesbaden lebt

Sie möchten keinen Beitrag mehr verpassen und stets aktuell informiert sein? Dann folgen Sie uns auf Twitter oder Instagram und werden Sie Fan von Wiesbaden lebt!

Sie möchten keinen Beitrag mehr verpassen und stets aktuell informiert sein? Dann bestellen Sie doch gleich unseren Newsletter oder folgen uns auf Twitter, Instagram und werden Sie Fan von Wiesbaden lebt!