Menü

kalender

Juni 2024
S M D M D F S
 1
2345678
9101112131415
16171819202122
23242526272829
30  

Partner

Partner

/* */
Anna Wruck auf dem Weg zum Aufsckag

Erfurt kommt zurück ins Spiel und gewinnt 3:1

In Erfurt haben Wiesbadens Volleyballerinnen dort angeknüpft, wo sie in der Sporthalle am Platz der Deutschen Einheit aufgehört haben. Nach 26 Minuten stand es 0:1 für Wiesbaden. Am Ende waren es aber die Erfurter, die den Sieg und drei Punkte für sich behaupteten.

Volker Watschounek 3 Jahren vor 0

Wiesbadens Erstliga Volleyballerinnen lieferten sich 26 Minuten lang in Erfurt einen guten Kampf, können den positiven Schwung dann aber nicht ´ übers Spiel retten.

Nach einem knapp zweistündigen Kampf auf Augenhöhe in Thüringen hat die 1. Mannschaft des VC Wiesbaden in Erfurt ihre erste Niederlage kassiert. Dabei hatte alles so schön angefangen. Das Team um Anna Wruck, die am Ende als MVP-Spielerin mit der Silber-Medaille ausgezeichnet wurde, behielt im ersten Satz gegen Schwarz-Weiß Erfurt die Oberhand. Zur Mitte des ersten Satzes konnten die Wiesbadenerinnen sich sogar mit vier Punkten absetzen. Die Erfurterinnen kamen zwar noch einmal heran – der erste Satz endete dann aber 21:25 und Wiesbaden ist mit 1:0 in Führung gegangen. Die Thüringerinnen ließen sich davon nicht beeindrucken. Dank einer deutlichen Leistungssteigerung wandelten sie den frühen Rückstand gegen den VC Wiesbaden in einen 3:1-Heimsieg.

1. Volleyball Bundesliga, Frauen, 2021.2022, 2. Spieltag

Heim Gast
Potsdam Straubing 3:0 / 75:59 (25:14 25:23 25:22) 
Erfurt Wiesbaden 3:1 / 97:91 (21:25 25:22 25:20 26:24) 
Vilsbiburg Stuttgart 0:3 / 48:75 (16:25 19:25 13:25
Suhl Schwerin 3:0 / 75:62 (25:22 25:22 25:18) 
Münster Neuwied 3:1 / 97:72 (25:18 25:16 22:25 25:13) 

1. Volleyball Bundesliga, Frauen, 2021.2022, 2. Spieltag

#MannschaftSpieleSiegeSätzePunkte
1Allianz MTV Stuttgart131339:0937
2VfB Suhl LOTTO Thüringen13828:1826
3Dresdner SC12829:1924
4SC Potsdam11827:1523
5SSC Palmberg Schwerin13827:2123
6Ladies in Black Aachen11728:1822
7VC Wiesbaden13725:2418
8USC Münster12419:2713
9Rote Raben Vilsbiburg12419:2813
10Schwarz-Weiß Erfurt12316:2811
11NawaRo Straubing13208:355
12VC Neuwied 779004:271

Ausblick

Am Sonntag, 17. Oktober, empfängt der VC Wiesbaden die Rote Raben Vilsbiburg. Die Mannschaft aus Niederbayern ist wie der VC Wiesbaden mit einem Sieg und einer Niederlage in die Saison gestartet. Ein Blick auf die bisherige Bilanz zeigt, es wird kein Zuckerschlecken. Aus 27 Begegnungen gehen die Volleyballerinnen aus Vilsbiburg 17 Mal als Siegerinnen vom Feld. 10 Spiele haben die Wiesbadenerinnen für sich entscheiden können. Nach Sätzen steht es 43 : 59.

Foto oben ©2021 Volker Watschounek

Wiesbadens MVP-Spielerinnen finden Sie hier.

Den vollständigen Spielplan der 1. und 2. Bundesliga lesen Sie hier.

Weitere Nachrichten aus dem Ortsbezirk Mitte lesen Sie hier.

Die offizielle Internetseite des VC Wiesbaden finden Sie unter www.vc-wiesbaden.de.

 

Diskutieren Sie mit

Diskutieren Sie mit

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Geschrieben von

Volker Watschounek lebt und arbeitet als freier Fotograf und Journalist in Wiesbaden. SEO und SEO-gerechtes Schreiben gehören zu seinem Portfolio. Mit Search Engine Marketing kennt er sich aus. Und mit Tinte ist er vertraut, wie mit Bits und Bytes. Als Redakteur und Fotograf bedient er Online-Medien, Zeitungen, Magazine und Fachmagazine. Auch immer mehr Firmen wissen sein Know-how zu schätzen.